AG Sing-Tanz-Spiel: Unsere Tänze

Aus Dancilla Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Unter dem Namen "Unsere Tänze" hat die Arbeitsgemeinschaft der Sing-, Tanz- und Spielkreise in Baden-Württemberg e.V. eine Reihe von Arbeitshilfen zusammengestellt. Zuallererst die Tanzblätter, Beschreibungen und Noten von Tänzen, die bei uns getanzt werden, im Allgemeinen aber sonst nicht erhätlich waren. Die ersten 21 Tänze dieser Sammlung (allesamt aus Baden-Württemberg) erschienen darüber hinaus auf einer CD, in mehrstimmigen Notenheften, sowie einem Video. Die Einzeltänze des Videos, sowie ein Teil der Noten und ein Beispiel der Beschreibung sind online verfügbar.

"Unsere Tanzblätter"

Eine Tanzblattsammlung im DIN A5-Format, 2 Ordner Din A5 mit Tänzen aus Baden-Württemberg, Bayern, anderen Bundesländern, dem Sudetenland, Ost- und Westpreußen, Pommern, Schlesien, deutschen Siedlungsgebieten und Sprachinsen im Osten, der Jugendbewegung, den Alpenländern und Neuschöpfungen. Jeder Tanz enthält die Tanzbeschreibungen mit Herkunft, die Melodiestimme mit Akkordeonbezifferung und eine Stimme für diatonische Harmonika.

Bisher erschienen

Video "Unsere Tänze"

Als visuelle Ergänzung zur Loseblattsammlung "Unsere Tanzblätter" wurden im Jahr 1994 alle zu diesem Zeitpunkt in der Sammlung vorhandenen Tänze aus Baden-Württemberg auf Video aufgenommen. Reinhold Fink stellte dafür, in Zusammenarbeit mit Jochen Lieser, eine Tanzgruppe zusammen, die an zwei Tagen im Schloß in Karlsruhe die Tänze "eintanzte".

Das original Video ist als VHS-Kassette oder DVD zu beziehen bei Video-Lieser. Möglich sind hier neben PAL auch andere internationale Videoformate (z.B. SECAM).

Beschreibung

"Unsere Tänze" dient als Begleitvideo und visuelle Ergänzung zur Loseblattsammlung "Unsere Tanzblätter".

Erstmals haben wir hiermit unsere "derzeitige" Auffassung über die stilistische Ausführung unserer Volkstänze dokumentiert.

Keinesfalls wollen wir unseren derzeitigen Tanzstil dogmatisch oder museal einfrieren und die bisher "langsam" stattgefundene stilistische Anpassung der Tanzausführung an künftige Gegebenheiten verhindern oder die regionalen Unterschiede einebnen.

Wir haben deshalb auch bunt gemischte Tanzpaare aus verschiedenen Gruppen ausgewählt und bewußt auf ausgefeilte Playback-Aufnahmen verzichtet.

Mit der Liveaufnahme wollen wir zusätzlich auch unseren langjährigen Musiker "Uli Stahl" in eben seiner Spielweise dokumentieren und daran erinnern, daß Uli Stahl uns seit 1960 -so- zu vielen Lehrgängen und zum Volkstanz als Livemusiker aufspielte und lange Jahre unser einziger Musiker war.

Mitwirkende

Gesamtleitung: Reinhold Fink

Technik/Schnitt: Gisela + Jochen Lieser

Musikant: Uli Stahl

Es tanzen: Monika Brucker, Elli Gauler, Kerstin Glück, Monika Stoll, Angela Stolz, Klaus Fink, Klaus Gauler, Jürgen Gleiß, Thomas Walker, Martin Welle

Aufgenommen und nachbearbeitet in semiprofessioneller S-VHS Qualität unter Verzicht auf Effekte.

Einzelne Videos

CD "Volkstänze aus Baden-Württemberg"

herausgegeben im Walter Kögler Verlag (jetzt Tanzverlag Reinhold Frank). Sie enthält 12 Einspielungen von Uli Stahl und seinen Musikanten und 12 Einspielungen der Blaskapelle Alfred Kluten. Die Tänze sind dieselben, wie auf dem Video.

Hierzu wurde auch ein Beschreibungsheft mit diesen Tänzen aufgelegt.

Notenheft "Unsere Tänze"

Nr. 1-21, Tänze aus Baden-Württemberg, für zwei Melodiestimmen, Nachschlag und Baß als C-Stimmen und B-Stimmen. Enthält dieselben Tänze wie CD und Video.

Gesetzt von Wolfram Breckle.

Externe Links