Anne Marthe

Aus Dancilla Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ausgangsstellung

Beliebig viele Paare auf der Kreisbahn.

Einhandfassung rechts in rechts, einander zugewandt, Bursche mit dem Rücken zur Mitte.

Schritte

Geh- und Polkaschritte, Hüpfschritte

  • Musik: 2/4-Takt
  • Durchspiele: 3x ABC

Tanzbeschreibung

Teil A

Takt 1 - 4: 4 Hüpfschritte mit wechselseitigem Überschwingen des Spielbeines, rechts über links beginnend. Dabei jeweils gegengleich Wechsel der Handfassung.

Takt 5 - 8: Bursch und Mädchen drehen mit 4 Polkaschritten einzeln um sich selbst, Mädchen mitsonnen, im Uhrzeigersinn, Bursche gegensonnen, gegen den Uhrzeigersinn.

Takt 9 - 12: wie Takt 1 - 4.

Teil B

Takt 13 - 14: Klatschen, zuerst in die eigenen Hände, dann links in links mit dem Partner und wieder in die eigenen Hände.

Takt 15 - 16: Bursch und Mädchen drehen sich mit 2 Polkaschritten einzeln um sich selbst.

Takt 17 - 20 und 13 - 20 (Whlg.): 3 Wiederholungen wie in Takt 13 - 16.

Teil C

Takt 21 - 22: Offene Fassung, Blick in Tanzrichtung, 2 Polkaschritte in Tanzrichtung, dabei gefasste Arme zurück und vorschwingen.

Takt 23 - 24: 4 Gehschritte vorwärts.

Takt 25 - 26: 2 Polkaschritte in Tanzrichtung, wie in Takt 21 - 22.

Takt 27 - 28: Polkarundtanz in gewöhnlicher Fassung.

Takt 21 - 28 (Whlg.): wie Takt 21 - 28.

Zum Tanz

Ein Polterabendtanz (Klatschpolka) aus dem Kreise Kolberg-Körlin, mitgeteilt von dem Lehrer und Volkstumsforscher Johannes Marotzke, Stöckow. Dem Vernehmen nach soll auch dieser Tanz wie der Herr-Schmidt-Tanz durch einen volkstümlichen Bilderbogen von Gustav Kühn in Neuruppin verbreitet worden sein.

Auch von diesem Tanz gibt es mehrere Varianten.

Quelle

CD

Noten

Annemarthe1.png