Auftanzlieder

Aus Dancilla Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Tanzlieder zum Auftanz

Wenn alle Brünnlein fließen

  1. Wenn alle Brünnlein fließen, so muss man trinken,
     wenn ich mein Schatz nicht rufen darf, tu ich ihm winken.
     Wenn ich mein Schatz nicht rufen darf, ju-ja rufen darf,
     tu ich ihm winken.
  2. Ja, winken mit den Äugelein und treten auf den Fuß,
     s' ist eine in der Stube drin, die meine werden muss.
  3. Warum soll sie's nicht werden, ich hab sie ja so gern,
     sie hat zwei blaue Äugelein, die leuchten wie zwei Stern.
  4. Sie hat zwei rote Wängelein, sind röter als der Wein,
     ein solches Mädel find'st du nit wohl unterm Sonnenschein.
  5. So herzlich wie mein Liesele ist keine auf der Welt,
     vom Kopf bis zu den Füßele ist alles wohlbestellt. 

Es blies ein Jäger wohl in sein Horn

  1. Es blies ein Jäger wohl in sein Horn
     und alles, was er blies, das war verlorn.
     Hallia hussasa, di rallala, und alles, was er blies, das war verlorn.
  2. "Soll denn mein Blasen verloren sein,
     viel lieber möcht ich gar kein Jäger sein."
  3. Er warf sein Netz wohl übern Strauch,
     da sprang ein schwarzbraunes Mädel heraus.
  4. "Ei, schwarzbraunes Mädel, entspring mir nicht,
     ich habe große Hunde, die holen dich."
  5. "Deine großen Hunde, die fürcht ich nicht,
     sie kennen meine hohen, weiten Sprünge nicht."
  6. "Deine hohen, weiten Sprünge, die kennen sie wohl,
     sie wissen, dass du heute noch sterben sollst."
  7. "Und sterb ich heut, so bin ich tot,
     begräbt man mich unter Rosen rot."
  8. Er warf ihr 's Netz wohl übern Leib,
     da ward sie des jungfrischen Jägers Weib. 

Ein Jäger aus Kurpfalz

  1. Ein Jäger aus Kurpfalz, der reitet durch den grünen Wald,
     er schießt das Wild daher, grad wie es ihm gefällt.
     Juja, juja, gar lustig ist die Jägerei allhier auf grüner Heid.
  2. Auf, sattelt mir mein Pferd und legt darauf den Mantelsack,
     so reit ich weit umher als Jäger aus Kurpfalz.
  3. Heut reit ich nicht mehr heim, bis dass der Kuckuck Kuckuck schreit,
     er schreit die ganze Nacht allhier auf grüner Heid. 

Liednoten

Auf der Seite Lieder zum Auftanz sind die Noten zu diesen Liedern abrufbar.

zugehöriger Tanz

Quellen