Bregenzerwälder Mazurka

Aus Dancilla Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ausgangsstellung

Paartanz im Kreis, Gewöhnliche Fassung, in Tanzrichtung etwas geöffnet.

Schrittarten

Walzerschritt, Tupftritt,

Bregenzerwälder Mazurkaschritt

1. Taktviertel: Außenfuß mit Gewichtsübertragung in Tanzrichtung vorsetzen (Gehschritt)

2. Taktviertel: Innenfuß mit Gewichtsübertragung beistellen.

3. Taktviertel: Auf dem Innenfuß am Ort hüpfen und gleichzeitig den Außenfuß anbeugen, so dass dessen Unterschenkel ungefähr in Kniehöhe des Standbeines kommt.

Tanzbeschreibung

Takt 1: ein Bregenzerwälder Mazurkaschritt in Tanzrichtung, mit dem Außenfuß beginnend.

Takt 2-3: Mit zwei Walzerschritten einmal herumdrehen, dabei Füße heben und nicht auf dem Boden schleifen.

Takt 4, 1. Viertel: Tupftritt mit dem Außenfuß in Tanzrichtung vor

Takt 4, 2. Viertel: Außenfuß ohne Gewichtsübertragung zurückstellen.

Takt 5-8: Wie Takt 1-4. Diese Bewegungsfolge wird bis zum Ende der Musik wiederholt.

Quellen

Noten

CD

Videos