Die Riesenschlange

Aus Dancilla Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kindertanz für die Jüngsten unter 8 Jahren.

Ausgangsstellung

Flankenreihe, die Hände sind entweder durchgefasst oder auf die Schultern des vorderen Kindes gelegt.

Der Anführer (das erste Kind) ist der Kopf der Schlange.

Tanzbeschreibung

Die Kinder folgen dem Anführer und versuchen dabei, den Inhalt der verschiedenen Strophen darzustellen.

1. Strophe: Gehen im Kreis

2. Strophe: Gehen in gerader Linie

3. Strophe: Gehen in Schlangenwindungen

4. Strophe: Gehen in Spirale, diese wird enger, zum "Schlangennest"

5. Strophe: Alle bleiben stehen, der "Kopf" zieht die Spirale unter den erhobenen Händen einiger Kinder auf dem kürzesten Weg wieder nach außen. Ist diese Figur am Ende der Strophe noch nicht fertig, singt man nochmals die 1. Strophe.

Singstrophen

1. Seht die große Riesenschlange, sie geht aus zu ihrem Fange,
   an dem großen, langen Kranz ist ein Kopf und auch ein Schwanz.
2. Seht, jetzt geht sie schnurgerade immer fort auf ihrem Pfade,
   ganz gerade, gebt nur acht, dass ihr gut die Schlange macht.
3. Jetzt beginnt sie sich zu winden, zickzack wird sie vorn und hinten,
   links und rechts gehn Kopf und Schwanz, ja das ist der Schlangentanz.
4. Nun wird sie sich auch noch ringeln, Schwänzchen wird den Kopf umzingeln,
   haltet aber alle fest, denn das wird das Schlangennest.
5. Wieder geht sie auf die Reise, steckt den Kopf heraus zum Kreise,
   folget alle nach der Reih'! Schlange macht sich wieder frei.

Quellen

CD

Noten

DieRiesenschlange.png

Midi

Videos