Druck na zua

Aus Dancilla Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Druck' na zua

Unter diesem Namen kenne ich zwei Tanzformen:

Rheinländerform aus Hinteranger im Mühlviertel

Ausgangsstellung

Paare im Flankendoppelkreis. Kreuzhandfassung rechts über links.

Tanzbeschreibung

Takt 1: Tänzer Tupftritt links und zurücknehmen. Tänzerin gegengleich.

Takt 2: Tupftritt Tänzer rechts und zurücknehmen. Tänzerin gegengleich.

Takt 3-4: Beide Händepaare heben, die Tänzerin dreht sich darunter vor dem Tänzer mit vier Schritten einmal links herum und kommt dadurch an seine linke Seite. Die Hände werden wieder zur gegengleichen Kruzhandfassung gesenkt.

Takt 5-8: Wiederholung von Takt 1-4 mit zurückführen der Tänzerin.

Boarisch-Form aus Mitterskirchen in Niederbayern

Ausgangsstellung

Paartanz, Aufstellung im Flankenkreis, Tänzer Front in Tanzrichtung, Tänzerin gegenüber mit Front gegen die Tanzrichtung. Die rechten Hände sind gefasst, die linken hängen zwanglos herab.

Tanzbeschreibung

Takt 1: Der Tänzer stellt seinen linken Fuß etwas zur Seite Richtung Kreismitte mit Gewichtsübertragung und tupft mit dem rechten Fuß darüber. Er berührt also mit der rechten Fußspitze schräg links vor dem linken Fuß den Boden. Tänzerin gegengleich Bewegung: Rechten Fuß Richtung Kreismitte stellen und mit dem linken Fuß übertupfen. Beider Fußspitzen kommen sich dabei recht nahe.

Takt 2: Gegengleiche Bewegung, rechten Fuß nach Kreisaußen stellen und mit dem linken darüber tupfen. Tänzerin gegengleich.

Takt 3-4: Die Tänzerin dreht sich unter den erhobenen rechten Händen zweimal nach rechts und bewegt sich gleichzeitig in Tanzrichtung weiter. Der Tänzer folgt ihr mit vier Schritten.

Takt 5-6: Wie Takt 1-2.

Takt 7: Handfassung lösen, Gegenüberstellung bleibt. Beide paschen hinter dem eigenen Rücken und dann vor dem Oberkörper je einmal in die eigenen Hände.

Takt 8: Dreimal in Schulterhöhe in die Hände des Partners klatschen.

Quellen

Noten

Videos