Grünwalder Walzer

Aus Dancilla Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Volkstanz aus Oberfranken.

Ausgangsstellung

Stirnkreis, durch gefasst, Tänzerin steht rechts vom Tänzer.

Tanzbeschreibung

Takt 1-2: 2 Dreierschritte zur Kreismitte, Tänzer beginnt rechts, Tänzerin links, die gefassten Hände schwingen leicht vor

Takt 3-4: 2 Dreierschritte zurück, die Hände werden wieder gesenkt

Takt 5-8: Wie Takte 1-4

Takt 9-14: Gewöhnliche Fassung, langsamer Walzer auf der Kreisbahn, wobei die Tänzerin im Takt 9 auf den Tänzer wartet.

Takt 15-16: Der Tänzer stellt seine Tänzerin ab und tanzt noch mit 2 Dreierschritten an ihr vorbei, stellt sich dann selbst auf ihre rechte Seite. Somit findet ein Partnerwechsel statt, er tanzt den nächsten Walzer Teil mit der Tänzerin, die nun auf seiner rechten Seite steht.

Der Tanz beginnt von vorne. Er kann beliebig oft wiederholt werden.

Zum Abschluss werden nochmal die Takte 1-4 getanzt.

Quelle

CD

Noten