Hühnerscharre zu dritt

Aus Dancilla Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Aufgezeichnet in Lobnitz, Ostschlesien.

Ausgangsstellung

Ein Tänzer und zwei Tänzerinnen fassen sich an den Händen und bilden so einen kleine Kreis.

Tanzbeschreibung

Teil I

Takt 1-4: Mit dem linken Fuß beginnen im Kreis links herum laufen.

Takt 5-8: Rechts beginnend im Kreis rechts herum laufen.

Teil II

Der Kreis bleibt stehen, Gesichter zur Kreismitte gewendet.

Takt 1: Grätschsprung, linker Fuß vor, rechter zurück.

Takt 2: Grätschsprung, rechter Fuß vor, linker zurück.

Takt 3: Zwei Grätschsprünge auf jedes Taktviertel.

Takt 4: Zur Grundstellung zurück hüpfen.

Teil III, Achterlaufen

Die Tänzerinnen lösen die Fassung zwischen sich und gehen so weit rückwärts, bis alle drei in einer Reihe stehen. Dann lösen sie auch die Handfassung mit dem Tänzer und drehen sich mit dem Gesicht zu ihm.

Takt 1-2: Der Tänzer hängt sich rechts in rechts mit seiner rechten Tänzerin ein und läuft mit ihr einmal im Kreis.

Takt 3-4: Er hängt sich links in links mit seiner linken Tänzerin ein und läuft mit ihr einmal im Kreis.

Takt 5-16: Dreimalige Wiederholung von Takt 1-4.

Quelle

Noten