Ja, ja, d Naglschmied Lena

Aus Dancilla Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Zur Polka

  1. Hinterm Ofen sitzt er, Schokolade frisst er,
     seiner Muatter gibt a nix,
     weil a halt a Geizkragn is.
  2. Aufn Stockerl sitzt er, seinen Schnurrbart spitzt er,
     seinen Schnurrbart muass er drahn,
     wann er will a Dirndl habn.
  3. Gestern umer achte kam der Storch und brachte
     meiner Schwester einen Sohn,
     schau, das Hascherl lacht auch schon.
  4. Siegst es wohl, da kimmt er, lange Schritte nimmt er,
     siehgst es wohl, da kimmt er schon,
     der versoffne Schwiegersohn.
  5. Droben auf der Tenna gackern a paar Henna,
     ane legt a großes Oa,
     und die Gschicht, die is jetzt gar. 

Zum ersten Walzer

  1. Ja, ja, d' Naglschmidt Lena
     Ja, ja, hat kane Zähnt in Mäul,
     ja, ja, keppeln tuats denna,
     ja, ja, d'Naglschmidt Lena.
  2. Ja, ja, gestern is Sunntag gwest,
     ja, ja, heut is's acht Tag,
     ja, ja, da habm mar a Bradl ghabt
     ja, ja, und an Salat.
  3. Ja, ja, an an Mentsch is nix dran,
     ja, ja, bei die Füaß, da fangts an,
     ja, ja, und drobm bei die Haar,
     ja, ja, is scho wieder alls gar.
  4. Ja, ja, da Klarinettensepp
     ja, ja, hat a Gsicht wiar a Depp,
     ja, ja, aber für's Musigspül
     ja, ja, hat ar a Gfühl.
  5. Still, stad, daß di net draht,
     hats di erst gestern draht, drahts di heut ah.
     Gestern habm ma Habern gmaht, hats mi glei zuwedraht,
     still, stad, daß di net draht. 

Zum zweiten Walzer

  He-dulja, heut is der Mittegger gsturbn,
  he-dulja, und all seine Knecht,
  he-dulja, heut kunnt i Mittegger werdn,
  he-dulia, ja wann i nur möcht.

Quelle

Franz Fuchs: Walzertexte gehört vom Vater Franz Fuchs sen.

Liednoten

Auf der Seite Ramsauer Kreuzpolka sind die Noten zu diesem Lied abrufbar.

zugehöriger Tanz

Ramsauer Kreuzpolka

Quellen