Jagerpolka

Aus Dancilla Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Jagerpolka aus Breitenberg

Breitenberg im Bayrischen Wald

Ausgangsstellung

Gewöhnliche Rundtanzfassung oder Gegenüberstellung ohne Fassung, Hände am Rücken oder eingestützt

Tanzbeschreibung

Takt 1-2: Fassung lösen, beide machen mit drei Schritten eine ganze Drehung am Ort, Tänzer linksherum, Tänzerin rechtsherum. Der vierte Schritt wird gestampft (Stampftritt).

Takt 3-4: Das gleiche entgegengesetzt.

Takt 5-6: Der Tänzer fasst mit seiner Rechten die Linke der Tänzerin, beide machen einen Wechselschritt seitwärts in Tanzrichtung und wieder zurück.

Takt 7-8: Der Tänzer dreht die Tänzerin mit zwei Wechselschritten zweimal rechts herum.

Takt 9-10: Wie Takt 5-6, aber mit Zweihandfassung.

Takt 11-12: Fassen zur gewöhnlichen Rundtanzfassung, Zweischrittdreher am Platz.

Quellen

Jagerpolka aus Ratzing

Ausgangsstellung

Gegenüberstellung ohne Fassung, Hände am Rücken oder eingestützt

Tanzbeschreibung

Takt 1-2: Beide machen mit drei Schritten eine ganze Drehung am Ort, Tänzer linksherum, Tänzerin rechtsherum. Der vierte Schritt wird ohne Gewichtsübertragung beigestellt (Nachführschritt).

Takt 3-4: Das gleiche entgegengesetzt.

Takt 5-8: Polka-Rundtanz in gewöhnlicher Rundtanzfassung.

Takt 9-10: Der Tänzer geht mit 4 Gehschritten einen kleinen Kreis am Ort gegen den Uhrzeigersinn, zur Gegenüberstellung, die Tänzerin dreht gleichzeitig mit 2 Wechselschritten einen kleinen Kreis im Uhrzeigersinn

Takt 11-12: Zweischrittdreher am Platz.

Quelle

Noten