Jingle Bells

Aus Dancilla Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Mixer aus den USA

Ausgangsstellung

Paare im Flankenkreis, Blick in Tanzrichtung, Kreuzhandfassung vorne, rechter Arm des Tänzers über dem linken Arm der Tänzerin.

Tanzbeschreibung

Takt 1-2: Vier kleine Seitgaloppschritte zur Kreismitte und wieder zurück.

Takt 3-4: Wiederholung von Takt 1-2, die Tanzpaare bewegen sich dabei im Zickzack vor in Tanzrichtung.

Takt 5-8: Der Tänzer schwingt den rechten Arm hoch und dreht seine Tänzerin, ohne die Fassung zu lösen, nach außen. Beide stehen nun mit dem Rücken zur Kreismitte, die gefassten Arme sind in Schulterhöhe seitgestreckt. So wird im Galoppschritt in Tanzrichtung getanzt. Am Schluss dreht der Tänzer mit seiner rechten Hand die Tänzerin nach links zur Gegenüberstellung.

Takt 9: Dreimal in die eigenen Hände klatschen, dann dreimal in die Hände des Partners.

Takt 10: Fünfmal in die eigenen Hände klatschen.

Takt 11-12: Die Partner hängen sich mit den rechten Armen ein und gehen zweimal mit kleinen Gehschritten im Uhrzeigersinn um ihre eigene Achse.

Takt 13-16: Wie Takt 9-12, jedoch links einhängen und kreisen gegen den Uhrzeigersinn.

Partnerwechsel

Wird der Jingle Bells mit Partnerwechsel getanzt, gehen die Paare im letzten Takt nur einmal links herum, worauf die Fassung gelöst wird und der Tänzer zur nächsten Tänzerin vorgeht.

Quelle

Noten

CD

Videos