Körbltanz

Aus Dancilla Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Italiener-Kewletanz, Körbletanz (Kewle = Körble, Körbchen)

Inhaltsverzeichnis

Ausgangsstellung

Dreiertanz im Kreis, Aufstellung zu dritt, Bursch in der Mitte zwischen zwei Mädchen.

Tanzbeschreibung laut "Kuhländler Tänze"

Melodie I

Der Bursch und das rechte Mädchen drehen sich einander zu und fassen sich an den rechten Händen.

Takt 1-2: Das rechte Bein wird abwechselnd links und rechts vor dem linken Bein geschwungen, dem Takt folgend, bei jedem Viertel einmal auf dem linken Bein leicht aufhüpfen.

Takt 3-4: Die gefassten Hände werden ein wenig gehoben, die Tanzenden kreisen mit Wechselschritten einmal umeinander.

Takt 5-8: Das gleiche mit dem linken Mädchen.

Wiederholung Takt 1-8: Wiederholung der Tanzbewegungen.

Melodie II

Der Bursch fasst beide Mädchen an den Händen. Die Dreiergruppen bewegen sich im schnellen Wechselschritt um den Kreis, laut Kubiena mit Gehschritten.

Tanzbeschreibung laut Herbert Lager

Melodie I

Takt 1: Tänzer und rechte Tänzerin kreuzen rechtes Bein vor dem linken und berühren mit dem Ballen beim 1. Achtel schräg links vorne den Boden (Tupftritt). Beim 3. Achtel Tupftritt mit dem rechten Bein schräg rechts vorne. Die hinter dem Tänzer befindliche linke Tänzerin bleibt ruhig auf ihrem Platz.

Takt 2: Wie Takt 1.

Takt 3-4: Rechtsarmig einhängen und mit 3 Hüpfschritten, rechts beginnend, eine halbe Umdrehung mit dem Uhrzeiger um die gemeinsame Achse. Fassung lösen. Während der Tänzer mit dem nur angedeuteten 4. Hüpfschritt vor seine linke Partnerin zu stehen kommt, dreht die Außenpartnerin mit dem 4. Hüpfschritt weiter zur ursprünglichen aufstellung und hat somit eine ganze Umdrehung vollzogen.

Takt 5-6: Wie Takt 1-2, jedoch mit der linken Tänzerin.

Takt 7-8: Rechtsarmig einhängen mit der linken Tänzerin, sonst wie Takt 3-4. Jedoch drehen sich beim 4. Hüpfschritt alle mit der Front zur Tanzrichtung, Innenhandfassung, gefasste Hände brusthoch.

Melodie II

Mit Gehschritten (manchmal auch mit Wechselschritten) geradlinig vor in Tanzrichtung gehen. Im 8. Takt wieder Ausgangsstellung einnehmen.

Quellen

Noten

CD

Videos

In anderen Sprachen

main