Kategorie:Kleine Trioformen

Aus Dancilla Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Bei diesen Kontratanz-Formen steht ein Tänzer zwischen zwei Tänzerinnen.

Arten

  1. Tanz in zwei Dreiergruppen, die einander gegenüberstehen und aufeinander zu tanzen (Triolett).
  2. Tanz in einer Dreiergruppe.

Inhalt und Geschichte

Diese Tänze scheinen losgelöste und verkümmerte Teile des Trioletts zu sein. Beide Tanformen enthalten als tänzerisches Hauptmotiv das Achterumlaufen des Tänzers mit seinen beiden Partnerinnen.

R. Voß teilt mit, dass der Tanz zum Lied ’’Freut euch des Lebens’’ des Schweizers Hans Georg Nägeli (1794) um 1800 in der Mark Brandenburg getanzt wurde.

Quellen

  • Aenne Goldschmidt, Handbuch des deutschen Volkstanzes, Berlin Ost, DDR, 1970
  • Ludwig Berghold, Tangrammatik zum österreichischen Volkstanz, Atzenbrugg 2000

Fachausdrücke Volkstanz

Triolett: Dreiertanz, in zwei Dreierreihen, einander gegenüber, tanzen die Tänzer auch mit den fremden Tänzerinnen.