Kategorie:Legényes

Aus Dancilla Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Legényes (ungarisch) beziehungsweise feciorească (rumänisch) bezeichnet einen Typus von Plattlern in der ungarischen und rumänischen Volkstanz-Tradition Siebenbürgens. In den unterschiedlichen Regionen Kalotaszeg/Ţara Călatei, Szilágyság/Sălaj and Mezőség/Câmpia Transilvaniei haben sich Tanzdialekte ausgebildet, durch die verschiedene nach den Regionen benannte Formen unterschieden werden können.

Legényes ist ein Männertanz, solo oder in der Gruppe getanzt, entweder in festen Choreografien oder in freier Improvisation.

Einzelne Stile:

  • legényes / feciorească (Kalotaszeg)
  • sűrű tempó (Szék)
  • sűrű magyar oder sűrű fogásolás (Mezőség)
  • pontozó / ponturi (Küküllő-mente)
  • târnăveană oder korcsos (Mezőség)
  • figurázó (Szilágyság)

(Quelle: http://en.wikipedia.org/wiki/Legényes)