Manchester

Aus Dancilla Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Eine Form der Rückwärtspolka aus Oberprechtal im Schwarzwald (Baden-Württemberg).

Ausgangsstellung

Paartanz im Kreis, gewöhnliche Tanzfassung, Tänzer mit dem Rücken zur Kreismitte.

Schritte

Nachstellschritt, Galoppschritt, Polka, Zweischrittdreher.

Tanzbeschreibung

Takt 1-2: Tänzer und Tänzerin vier geschliffene Nachstellschritte in Tanzrichtung, mit den Außenfüßen beginnend. Dabei bleibt der Oberkörper senkrecht, die Arme waagrecht.

Takt 3-4: Mit den Innenfüßen beginnend sieben kurze Galoppschritte und einen leichten Schlusssprung gegen die Tanzrichtung. Die Arme sind abgewinkelt.

Takt 1-4 (Wdhlg): Wiederholung von Takt 1-4.

Takt 5: Eine Drehung rechts mit zwei Polkaschritten.

Takt 6: Eine oder zwei Drehungen rechts mit Dreherschritten.

Takt 7-8: Wie Takt 5-6.

Takt 5-8 (Wdh.): Wie Takt 5-8.

Die Takte 5-8 werden wie ein Zwiefacher getanzt.

Variante

Die Nachstellschritte in Takt 1-2 können auch zur Kreismitte getanzt werden.

Quellen

Noten

CD

Video

Aus AG Sing-Tanz-Spiel: Unsere Tänze

Original Dachauer Bauernkapelle - Manschester-Zwiefacher (1919)

In anderen Sprachen