Mascherltanz

Aus Dancilla Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Tanzspiel aus Hohenruppersdorf im Weinviertel

Beschreibung

Bei einer von allen getanzten Polka hat ein Tänzer ein Mascherl auf der Achsel angesteckt. Jeder beeilt sich, im Vorbeitanzen das Mascherl zu bekommen, um es sich selbst oder jemand anderem anzustecken. Früher soll der Tänzer einen Preis bekommen haben, der beim Schluss des Tanzes das Mascherl besaß.

Musik

Zum Tanz wird eine beliebige Polka gespielt.

Quellen