Massianer

Aus Dancilla Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Tanz ist auch unter den Namen "Massiner", "Kempingerin", "Wechselwalzer" und "Henderl, bibi" In Niederbayern und im Mühlviertel bekannt. Er sollte jedoch nicht mit dem fast namensgleichen Masianer verwechselt werden.

Ausgangsstellung

Paartanz, gewöhnliche Rundtanzfassung.

Tanzbeschreibung

1. Version (16 Takte)

Der zweite Teil der Melodie wird nicht wiederholt.

Takt 1-3: Walzer rechtsherum. Der Tänzer beginnt ausnahmsweise mit dem rechten, die Tänzerin mit dem linken Fuß.

Takt 4: Der Tänzer stellt die linke, die Tänzerin die rechte Fußspitze hinaus.

Takt 5-7: Walzer linksherum. Der vorher hinausgestellte Fuß macht den ersten Schritt.

Takt 8: Der Tänzer stellt die rechte, die Tänzerin die linke Fußspitze hinaus.

Takt 9: Walzer rechtsherum.

Takt 10: Wie Takt 4.

Takt 11: Walzer linksherum.

Takt 12: Wie Takt 8.

Takt 13-16: Wie Takt 9 - 12.

Tanzbeschreibung, 2. Version (24 Takte)

Der 2. Teil der Melodie wird wie in den Noten angegeben, wiederholt.

Takt 1-12: Wie oben beschrieben

Takt 13-16: Wie Takt 1 - 4.

Takt 17-18: Wie Takt 11 - 12.

Takt 19-20: Wie Takt 9-10.

Takt 21-24: Wie Takt 5-8.

Liedtext

Zum Takt 9 - 16 singt man im Bayrischen Wald folgenden Text:

   "Henderl, bi bi, Henderl, bo bo, wannst ma ka Oa net legst, stich i di ab".

Quellen

CD

Noten

Videos

In anderen Sprachen