Masur aus Weyer

Aus Dancilla Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ausgangsstellung

Paartanz, offene Rundtanzfassung nach vorne geöffnet.

Tanzbeschreibung

Takt 1-2: Zwei Mazurkaschritte (mit den Außenfüßen beginnend).

Takt 3: Fassung lösen. Eine Drehung des Tänzers mit 3 Schritten nach links und der Tänzerin nach rechts.

Takt 4: Offene Rundtanzfassung wieder einnehmen und mit dem Spielbein beginnend auf das 1. und 2. Viertel leicht stampfen (Tänzer rechts, links; Tänzerin nur links, rechts andeuten).

Takt 5-8: Wiederholung von Takt 1 - 4.

Takt 9: Mazurkaschritt (mit dem Außenfuß beginnend).

Takt 10: Dreimaliges Hüpfen auf dem Außenfuß.

Takt 11: Mazurkaschritt (mit dem Innenfuß beginnend). Auf das 1. Viertel bleibt der Innenfuß hinten, es wird nicht nach vorne gesprungen.

Takt 12: Dreimaliges Hüpfen auf dem Innenfuß.

Takt 13-16: Wie Takt 1 - 4.

Takt 17-24: Wiederholung von Takt 9 - 16.

Quellen

Liedtexte

Auf der Seite "Drunten im Unterland" ist ein Tanzlied zu diesem Tanz angeführt.

Noten