Oldenburger Erntetanz

Aus Dancilla Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ausgangsstellung

Paarweise im großen Kreis. Je zwei Paare tanzen zusammen.

Tanzbeschreibung

Takt 1-4: Zweipaarkreis, Galoppschritte mit dem Uhrzeiger.

Takt 1-4 (Wh.): Galoppschritte gegen den Uhrzeiger.

Takt 5: Paar 2 bildet mit den inneren Händen ein Tor. Paar 1 nimmt gewöhnliche Fassung und tanz mit zwei Galoppschritten hindurch.

Takt 6: Sie stellen den äußeren Fuß vor.

Takt 7-8: Wie Takt 5-6 durch das nächste Tor.

Takt 9: Paar 1 tanz mit zwei Galoppschritten durch das dritte Tor.

Takt 10: Sie stellen den äußeren Fuß vor und wieder zurück.

Takt 11-12: Wie Takt 9-10 durch das vierte Tor.

Takt 13-16: Paar 1 tanzt mit 8 Galoppschritten zurück zum Ausgangsplatz.

Takt 5-16 (Wh.): Paar 1 bildet das Tor und Paar 2 tanzt durch die Tore wie vorher Paar 1.

Der Tanz wird mehrere Male wiederholt und kann mit einer Polka abgeschlossen werden.


Noten

Noten-Oldenburger-Erntetanz.jpg

Quellen

  • Tanzen und Springen, Heft 2, Bärenreiter-Verlag, Kassel, 1949, unter Erntetanz
  • Gertrud Meyer: Tanzspiele und Volkstänze - Neue Folge, Leipzig und Berlin 1914, unter Erntetanz