Polka zu dreien

Aus Dancilla Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Auch Hacke-Spitze

Neu geschaffene Tanzform von Anna Helms

Ausgangsstellung

Beliebig viele Dreiergruppen, Tänzer zwischen 2 Tänzerinnen, hintereinander auf der Kreisbahn. Alle blicken in die Tanzrichtung. Die inneren Hände sind brusthoch gefasst.

Schritte

Wechselschritt, Hüpfschritt.

Tanzbeschreibung

Ferse-Spitze-Wechselschritt

Takt 1: Hacke-Spitze: Alle setzen im ersten Achtel des Taktes die linke Ferse vorne und im dritten Achtel die Spitze desselben Fußes hinten auf.

Takt 2: Links ausschreitend, ein Wechselschritt vorwärts.

Takt 3-4: Mit dem rechten Fuß beginnend gegengleiche Schrittfolge, sonst wie Takt 1-2.

Takt 5-8: Wie Takt 1-4. Zum Schluss lösen alle die Fassung und drehen auf dem Ballen des rechten Fußes rechts herum zur Gegenrichtung. Innenhände fassen wieder.

Takt 1-8 Wiederholung: Wie Takt 1-8, jedoch nun gegen die Tanzrichtung.

Mühle

Takt 1 - 4: 8 Hüpfschritte, links beginnend. Die Partner der Dreiergruppe bilden mit dem 1. Hüpfschritt eine Dreiecksaufstellung, strecken die rechten Arme zur Mitte, fassen zur Mühle und kreisen mit dem Uhrzeiger.

Takt 5 - 8: Mit gleicher Fassung und Blickrichtung bewegt sich die Mühle rückwärts, also gegen den Uhrzeiger. Zum Schluss Kehrtwendung mit dem Uhrzeiger.

Takt 1 - 4 Wiederholung: Die Partner der Dreiergruppe fassen zur linkshändigen Mühle und kreisen abermals gegen den Uhrzeiger mit 8 Hüpfschritten.

Takt 5 - 8 Wiederholung: Mit gleicher Fassung und Blickrichtung bewegt sich die Mühle rückwärts, also mit dem Uhrzeiger.

Ferse-Spitze-Wechselschritt

Wiederholung wie oben.

Dreierkreis

Takt 1 - 4: Die Partner der Dreiergruppe fassen zum Dreierkreis. 8 Hüpfschritte, links beginnend, mit dem Uhrzeiger.

Takt 5 - 8: Dreierkreis gegen den Uhrzeiger.

Takt 1 - 8 Wiederholung: Wie Takt 1 - 8.

Quellen

CD

Noten

Videos