Rheinländer aus St. Veit

Aus Dancilla Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

St. Veiter Rheinländer, St Veit in Kärnten

Ausgangsstellung

Aufstellung nebeneinander. Blick in Tanzrichtung, offene Fassung bei herabhängenden Armen.

Tanzbeschreibung

1.Figur

Takt 1: Tänzer und Tänzerin schwingen die gefassten Hände schwungvoll nach vor, dabei laufen sie mit den Außenfüßen beginnend mit einen Schottischschritt leicht auseinander, die Fassung wird dabei gelöst.

Takt 2: Mit einem Schottischschritt laufen Tänzer links, Tänzerin rechts beginnend wieder schräg nach vor zueinander.

Takt 3-4: In Wirbelfassung (rechte Arme sind gestreckt) kreisen Tänzer links, Tänzerin rechts beginnend mit vier Hüpfschritten eine Umdrehung um die gemeinsame Achse nach rechts.

Takt 5-16: Dreimaliges Wiederholen von Takt 1-4.

2. Figur

Takt 1-2: Aufstellung hintereinander, Tänzer links seitlich hinter der Tänzerin, beide blicken in Tanzrichtung, Rheinländerfassung. Tänzer und Tänzerin links beginnend einen Schottischschritt schräg links vor (gefassten linken Arme gestreckt) und dann einen Schottischschritt, Tänzer und Tänzerin rechts beginnend, schräg rechts vor (gefassten rechten Arme gestreckt).

Takt 3-4: Die Fassung der linken Hände wird gelöst, die Tänzerin dreht sich mit 4 Hüpfschritten zwei Umdrehungen nach links. Der Tänzer vollführt vier Hüpfschritte auf dem Platz.

Takt 5-16: Dreimaliges Wiederholen von Takt 1-4

3. Figur

Takt 1-4: Aufstellung schräg zueinander. Blick in Tanzrichtung, die linke Hand des Tänzers fasst die rechte der Tänzerin. Der Tänzer führt die Tänzerin, mit einem Schottischschritt (Tänzer links, Tänzerin rechts beginnend) bei gleichzeitiger halber Linksdrehung zur Kreismitte. Der Tänzer bleibt auf seinem Platz. Mit einem zweiten Schottischschritt wird die Tänzerin wieder an die rechte Seite des Tänzers zurück geführt. In Wirbelfassung (rechte Arme sind gestreckt) kreisen Tänzer links, Tänzerin rechts beginnend mit 4 Hüpfschritten eine Umdrehung um die gemeinsame Achse nach rechts.

Takt 5-16: Dreimaliges Wiederholen von Takt 1-4.

Figurenfolge

Figur 1 (4x), Figur 2 (4x), Figur 3 (4x), Figur 2 (2x), Figur 1 (2x)

Quellen

  • Aufgezeichnet von Ludwig Berghold in der Volkstanzgruppe St. Veit, Kärnten.
  • Tanzgrammatik von Ludwig Berghold, Bund der Österreichischen Trachten- und Heimatverbände, Volkskultur Niederösterreich, Seite 275.
  • Tänze aus Kärnten, LAG Österreichischer Volkstanz Kärnten, Klagenfurt, Villach 1997
  • Übertragen von Volksmusik und Volkstanz im Alpenland

CD

Noten

Videos