Schleiderer

Aus Dancilla Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Aus dem Spessart, von Hans von der Au in Bischbrunn aufgezeichnet.

Ausgangsstellung

Paartanz. Offene Hüftschuolterfassung (Der Tänzer legt seine rechte Hand an die rechte Hüfte der Tänzerin, diese ihre linke Hand auf seine rechte Schulter, Außenhände Hüftstütz), Blick in die Tanzrichtung.

Tanzbeschreibung

Takt 1-2: Je ein Mazurkaschritt (außen, innen, innen) in Tanzrichtung.

Takt 3: Der Tänzer schwingt seine Tänzerin vor sich vorbei auf seine linke Seite, wieder Hüftschulterfassung. Er macht drei kleine Schritte fast am Platz, sie geht im Halbkreis vor ihm mit drei großen Schritten.

Takt 4: Der neue Außenfuß wird kräftig aufgesetzt.

Takt 5-6: Je ein Mazurkaschritt (außen, innen, innen) in Tanzrichtung.

Takt 7: Die Tänzerin geht wieder nach außen, sonst wie Takt 3.

Takt 8: Außenfuß kräftig aufsetzen in Hüftschulterfassung. Dann Übergang zur gewöhnlichen Fassung.

Takt 9-16: Getretener Walzer, gewöhnlich links herum, in Tanzrichtung weiter kommend.

Diese Figurenfolge wird mehrmals wiederholt.

Quellen

Noten