Sesseltanz

Aus Dancilla Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Auch Stuhltanz, Kindertanz für das Alter ab 10 Jahren, auch für Jugendliche geeignet.

Ausgangsstellung

In der Mitte des Saales werden Sessel (Stühle) in Doppelreihen mit den Sitzflächen nach außen aufgestellt, einer weniger als teilnehmende Kinder.

Tanzbeschreibung

Die Kinder gehen zu einer Marschmelodie oder einem bekannten Lied um die Sessel herum. Sobald die Musik ihr Spiel unterbricht, versucht jedes Kind, so schnell wie möglich auf einem Sessel Platz zu nehmen.

Da nach jedem Durchspiel ein Sessel weggeräumt wird, scheidet immer ein Kind aus, bis zum Schluss einer überbleibt.

Tanzform für Jugendliche

Die Sessel werden wie oben aufgestellt. Eine Reihe ist für die Tänzerinnen, eine für die Tänzer bestimmt.

Nun tanzen die Paare um die Sessel Walzer. Sobald die Musik ihr Spiel unterbricht, versuchen Tänzerinnen und Tänzer, so schnell wie möglich auf einem Sessel in der zugewiesenen Reihe Platz zu nehmen.

Da nach jedem Durchspiel ein Sesselpaar weggenommen wird, scheidet immer das übrig gebliebene Paar aus. Jeder Tänzer tanzt dann mit der Tänzerin, die jeweils hinter ihm zu sitzen kommt.

Für das Siegerpaar wird ein Ehrenwalzer aufgespielt.

Beim Kärntner Sesseltanz scheidet niemand aus.

Quellen

CD

Noten

Videos