Siebenschritt (Böhmerwald)

Aus Dancilla Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ausgangsstellung

Paartanz im Kreis, Kreuzfassung am Rücken.

Tanzbeschreibung

Takt 1-2: Die Paare laufen, mit den äußeren Füßen beginnend, sieben Schritte in Tanzrichtung vorwärts. Der Tänzer stampft beim letzten Schritt auf.

Takt 3-4: Sie laufen sieben Schritte nach rückwärts.

Takt 5: Der Tänzer stampft auf und schwenkt die Tänzerin gegen die Mitte. Diese läuft mit drei Schritten zur Kreismitte, während der Tänzer mit drei Schritten nach außen läuft.

Takt 6: Beide laufen drei Schritte am Ort, wobei der Tänzer den ersten Schritt stampft, und wenden sich dabei mit einer halben Drehung, Tänzer rechts, Tänzerin links herum, einander zu.

Takt 7: Sie laufen mit drei Schritten aufeinander zu, den ersten Schritt stampft der Tänzer wieder.

Takt 8: Sie fassen beide Hände in Kinnhöhe, rechts gestreckt, links gebeugt, und laufen umeinander.

Takt 9: Nun laufen die Tänzer zur Kreismitte und die Tänzerinnen nach außen.

Takt 10-12: Wie Takt 6-8.

Am Schluss des Tanzes springt der Tänzer zur nächsten Tänzerin vor, der Tanz beginnt von neuem.

Alternativ findet der Wechsel bereits in Takt 12 statt, anstatt des Rundlaufens.

Quellen

Noten

Zur Melodie siehe Siebenschritt

Liedtexte

MP3-Datei

  • Hier ist eine MP3-Datei abrufbar.
  • Und hier gibt es noch eine weitere MP3-Datei.