Siebmschritt aus Neustift

Aus Dancilla Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Siebmschritt aus Neustift bei Schlaining, Oberschützen, Riedlingsdorf und Wolfau

Ausgangsstellung

Flankenkreis zu Paaren - Aufstellung nebeneinander mit Front in Tanzrichtung

Fassung

Offene Fassung (Innenhände in Brusthöhe gefasst)

Tanzbeschreibung Siebenschritt aus Neustift

Takt 1-2: mit den Außenfüßen beginnend 7 Laufschritte in die Tanzrichtung

Takt 3-4: mit den Innenfüßen beginnend 7 Laufschritte rückwärts gegen die Tanzrichtung

Takt 5: die offene Fassung wird gelöst und mit den Außenfüßen beginnend 3 Schritte auseinander getanzt (Tänzer zur Kreismitte, Tänzerin nach außen, beide dabei auch etwas in die Tanzrichtung weiterkommend)

Takt 6: mit den Innenfüßen beginnend 3 Schritte zueinander tanzen (dabei wieder schräg nach vorne)

Takt 7-8: in der gewöhnlichen Fassung mit 4 Schritten eine ganze Drehung nach rechts

Takt 9-12: wie Takt 5 - 8

Zur Ausführung

die Laufschritte sollen nicht hastig oder gehüpft, sondern ruhig und gleitend ausgeführt werden.

Variante aus Oberschützen

Aufstellung zueinander in gewöhnlicher Fassung.

Takt 1-2: mit den Außenfüßen beginnend 3 Nachstellschritte und ein Nachführschritt in die Tanzrichtung, mit dem Außenfuß beginnend. Der vierte Schritt wird nur halb ausgeführt, so dass tatsächlich sieben Einzelschritte getanzt werden.

Takt 3-4: gegengleich Takt 1-2, zurück zur Ausgangsstellung

Takt 5: eineinhalb Nachstellschritte in die Tanzrichtung

Takt 6: eineinhalb Schritte wieder zurück

Takt 7-8: Mit vier gewöhnlichen Schritten eine ganze Drehung nach rechts.

Takt 9-12: wie Takt 5 - 8

Quellen

Noten

Liedtexte

Auf der Seite "Eins, zwei, drei, vier, fünf, sechs, sieben" ist ein Tanzlied zu diesem Tanz angeführt.

CD

Video