Tüchltanz

Aus Dancilla Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Auch Tejchlatanz. Aus der Bielitzer Sprachinsel.

Ausgangsstellung

Dreiertanz im Kreis. Ein Tänzer steht zwischen zwei Tänzerinnen. Der Tänzer hält in jeder Hand einen Zipfel eines großen Taschentuches, dessen anderen Zipfel eine Tänzerin hält.

Ausführung

Takt 1: Mit 1 Walzerschritt vorgehen, wobei sich die linke Tänzerin abwendet, Tänzer und rechte Tänzerin einander zuwenden. Die Arme werden entsprechend geschwungen.

Takt 2: Gegengleich

Takt 3: Wie Takt 1

Takt 4: Ausgangsstellung. Zweimaliges Aufstampfen

Takt 5-8: Wie Takt 1-4

Takt 9-10: Die Tänzerinnen laufen vor dem Tänzer vorbei auf ihre Ausgangsplätze, wobei die rechte Tänzerin durch das vom Tänzer und der linken Tänzerin gebildete Tor schlüpft.

Takt 11-12: Die Tänzerinnen laufen hinter dem Tänzer vorbei auf ihre Ausgangsplätze, wobei die linke Tänzerin durch das vom Tänzer und der rechten Tänzerin gebildete Tor schlüpft.

Takt 13-16: Wie Takt 9-12

Quellen

Noten