Tuschboarisch

Aus Dancilla Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Auch Wechselboarisch. Neudorf bei Haslach, Mühlviertel, Oberösterreich

Ausgangsstellung

Gruppentanz im Kreis. Paare eingeteilt in gerade und ungerade Paare. Die geraden Paare beginnen, Bayrisch Polka zu tanzen, die ungeraden Paare stehen in Gegenüberstellung und klatschen.

Ungerade Paare

Tuschen (Klatschen) in Gegenüberstellung

Takt 1: Händeklatschen auf die eigenen Oberschenkel, in Brusthöhe in die eigenen Hände, in die Hände des Gegenübers, auf den vierten Taktteil wieder in Brusthöhe in die eigenen Hände klatschen.

Takt 2: wie Takt 1.

Takt 3: Händeklatschen auf die eigenen Oberschenkel, in Brusthöhe in die eigenen Hände, einmal in die rechte Hand des Gegenübers klatschen, auf den vierten Taktteil wieder in Brusthöhe in die eigenen Hände klatschen.

Takt 4: wie Takt 1.

Takt 5 bis 8: Wie Takt 1 bis 4, jedoch entfällt der letzte Klatscher in die eigenen Hände, dafür Aufstellung zur Bayrisch Polka..

Andere Klatschform:
Takt 1: Händeklatschen auf die eigenen Oberschenkel,
dann in Brusthöhe in die eigenen Hände,
dann schneller drei Mal in die Hände des Gegenübers.
Takt 2-4: Drei Mal Wiederholung von Takt 1.

Gerade Paare

Bayrisch-Polka, nebeneinander im Kreis, Tänzer außen, Tänzerin innen. Die Tanzausführung erfolgt gleichzeitig zu den oben beschriebenen Bewegungen.

Takt1: Wechselschritt, mit den Außenfüßen beginnend, schräg vor auseinander, Tänzerin außen, Tänzer innen vorbei am nächsten ungeraden Paar.

Takt 2: Wechselschritt schräg vor zueinander, mit den Innenfüßen beginnend.

Takt 3 bis 4: Zwei Drehungen Zweischrittdreher.

Takt 5 bis 8: Wie Takt 1 bis 4. Zum Schluss Aufstellung zum Klatschen in Gegenüberstellung.

Nach jeweils 8 Takten tanzen die Paare, die zuerst getuscht haben, während die anderen Paare tuschen. Die Tanzpaare, die in Bewegung sind, tanzen beim Drehen an den anderen Paaren vorüber, beim Auseinandergehen lassen sie das tuschende Paar in ihrer Mitte.

Quellen

Aufgezeichnet im Sommer 1934 in Neudorf bei Haslach in Oberösterreich, übermittelt durch Frau Elvira Pitzker, aufgeschrieben von Annie Stöger, Neudorf bei Haslach in Oberösterreich.

Noten

Videos