Volkstänze um Wien

Aus Dancilla Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Schriftenreihe VOLKSTANZ

Heft 1, Arbeitsgemeinschaft für Volkstanz und Heimatpflege in der Steiermark, Graz 1988

Karl Horak

Herausgegeben und erhältlich von der Bundesarbeitsgemeinschaft Österreichischer Volkstanz

Einführung

Karl Horak hat in den Jahren 1929 bis 1932 gemeinsam mit seiner Frau einige Orte rund um Wien planmäßig erforscht. Der Forschungsbericht ist im Jahrbuch des Österreichischen Volksliedwerkes, Bad 22, Wien 1973, Seite 9 - 25 veröffentlicht.

Inhalt

  1. Schottisch aus Zemling
  2. Siebenschritt aus Hohenruppersdorf
  3. Pascherltanz aus Hohenrupersdorf und Prottes
  4. Ländler aus Hohenruppersdorf
  5. Kehrschottisch aus Hohenruppersdorf und Prottes
  6. Neubairisch aus Prottes
  7. Polsterltanz aus Prottes
  8. Schottischer aus Sommerein am Leithagebirge
  9. Stoansteirisch aus Sommerein am Leithagebirge
  10. Schottisch aus Nickelsdorf
  11. Kreuzpolka aus St. Margarethen im Burgenland
  12. Schottisch aus Kirchschlag in der Buckligen Welt
  13. Jägermarsch aus Altenmarkt an der Triesting
  14. Fürizwenger aus Kleinmariazell
  15. Gemischter aus Kleinmariazell
  16. Mascherltanz aus Hohenruppersdorf
  17. Stanitzltanz aus Sommerein am Leithagebirge