Waldviertler Landlergstanzln

Aus Dancilla Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Im Waldviertel überlieferte Gstanzln

Vierzeiler für Landlertänze aus Niederösterreich.

1.  Landlerisch tanzn kann net a jedá,
    i kanns halt net guat, aba meine Brüadá.
2.  's Diandl is kloan, was muass ma denn toan?
    Recht gern muass ma's ham, weils net greßa is worn.
3.  's Diandl von da Nachbarschaft, de muass ma treu liabn
    Sie hat kane Tuttln dran, sie wird scho oa kriagn.
4.  's Diandl hat gsagt, was bist du für oana?
    Wanns'd a Kropfata bist, is ma liaba koana.
5.  Lusti is auf da Wöid, ham de Herrn a koa Göid,
    is für uns a koa Schand, wann ma koans ham.
6.  Musikantn san drahte Leit, wann ma eahn zan Essn schreit,
    wann ma's vom Blasn sagt, dann san's vazagt.
7.  Musikantn san Lumpn, voraus de jungá,
    da schreit scho da Göidbeidl vor lauta Hungá.
8.  Wann da Wirt Holzschuach tragt und d' Wirtin a,
    Dann is da Wein nix nutz und s' Wirtshaus a.
9.  Landlerisch tanzn und's Gehn bei der Nacht,
    des hat mi zan Teifl so liaderli gmacht.
10. Auf der Linzer Bruckn bleibt der Hozatwagn stehn,
    und die Braut, die steigt aus, weil's wischerln muass gehn.
11. Hinta drei Håbarnsäck håb i mei Mensch vasteckt,
    den soll da Teifl holn, der ma’s håt gstoin.
12. Oba aufisteign, einischaun und si net einitraun,
    Der Bua der håt koa Schneid, ’s Diandl koa Freid.
13. Mei Voda hiat d’Oxn, mei Muada de Kiah,
    Mei Voda tuat ållawäu, i derfat nia.
14. Da Weana von Pöggstall trågt an Bauanbundhuat
    Und den setzt ea nur auf, wånn a Goasmöichn tuat.
15. Mei Muatta håt gsågt, wånn i heiratn tua,
    kriag i a Spinnradl, a Bettstadl und a gscheckerte Kuah.
16. Wånn ålle Leut schlåfn, so bin i no auf,
    Und da sing i mein Diandl a Nåchtliadl auf.
16. An an Mensch is nix drån, bei die Fiaß, då fångt’s ån,
    und då drobn bei de Haar is scho wieda ålls går.
17. Bei de Buama hingegn kånnst die Muskeln fest sehn
    und kriagns eppa an Bauch, ghört zur Schönheit des auch.
18. Da Vota hat ’s Haus verkauft und die Kuah a,
    jetzt kimmt der Gasbock dran, halleluja.
19. Lusti is Buamalebn, ’s Göd hot ma d’Muatta gebm,
    ’s Mensch hob i söba ghobt gestern auf d’Nocht.

Weitere Landlergstanzln

zugehörige Tänze

Bei den einzelnen Tanzbeschreibungen sind auch die Singnoten abrufbar.

Quellen