Alter Heisa

Aus Dancilla Wiki
Version vom 29. Mai 2017, 16:14 Uhr von Franz Fuchs (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Neppendorf, deutsche Sprachinsel in Siebenbürgen

Ausgangsstellung

Kreuzfassung mit Blick in Tanzrichtung.

Ausführung

Takt 1-4: Ländlerschritte vorwärts, mit dem Außenfuß beginnen.

Takt 5-8: Ohne die Fassung zu lösen Kehrtwendung, der Bursche zieht die rechte Hand, das Mädchen die linke Hand. Ländlerschritte vorwärts zum Ausgangsplatz zurück.

Takt 1-4: Beide wenden sich zueinander und tanzen in Wirbelfassung - rechter Arm gestreckt - zweimal mit dem Uhrzeiger herum.

Takt 5-8: In Wirbelfassung - linker Arm gestreckt - zweimal gegen den Uhrzeiger herum.

Takt 9-12: Mit seiner rechten führt der Bursche die linke Hand des Mädchens über deren Kopf. Mit Ländlerschritten umkreist er das Mädchen einmal mit dem Uhrzeiger. Das Mädchen dreht sich zweimal gegen den Uhrzeiger.

Takt 13-16: Mit seiner rechten führt das Mädchen die linke Hand des Burschen über dessen Kopf. Mit Ländlerschritten umkreist es den Burschen einmal mit dem Uhrzeiger. Der Bursche dreht sich zweimal gegen den Uhrzeiger.

Takt 9-12: Blick in Tanzrichtung, das Mädchen mit den Händen an der Hüfte. Alle tanzen vier Ländlerschritte in Tanzrichtung, der Bursche klatscht dabei bei jedem ersten Taktschlag.

Takt 13-16: Ländlerrundtanz mit gewöhnlicher Fassung.

CD

Quelle

  • Marie Luise Schuster: Deutsche Volkstänze, die man in Siebenbürgen tanzte und zum Teil noch tanzt, Sibiu, 1981
  • Volkstanzkreis Freising

Noten

Videos