Der Gänsedieb

Aus Dancilla Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kindertanz für das Alter ab 8 Jahren.

Ausgangsstellung

Eine gerade Anzahl von Kindern steht im Flankenkreis. Ein Einzelner, der "Gänsedieb" oder "Fuchs" steht im Inneren des Kreises.

Tanzbeschreibung

Takt 1-2: Acht kleine Laufschritte vorwärts, der Gänsedieb geht in die Gegenrichtung.

Takt 3-4: Drei langsame Schleichschritte auf ist ein Dieb.

Takt 5-8: Wie Takt 1-4.

Partner erobern: Auf das Stichwort lieb läuft der "Gänsedieb" auf ein beliebiges Kind zu und bleibt mit ihm in Beidhandfassung stehen. Gleichzeitig versuchen auch alle übrigen, einen Partner zu finden und mit beiden Händen festzuhalten.

Zur Erschwerung kann man vereinbaren, dass es verboten ist, den Nachbarn zu schnappen.

Takt 9-12: Einer bleibt übrig. Alle Umstehenden weisen auf ihn hin und singen "Da steht der Gänsedieb". Er darf der neue Gänsedieb sein.

Quellen

CD

Noten

DerGaensedieb.png

Midi

Videos