Elsässer Bauerntanz

Aus Dancilla Wiki
Version vom 1. Dezember 2016, 10:01 Uhr von Franz Fuchs (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ausgangsstellung

Paartanz im Kreis. Einhandfassung in Tanzrichtung.

Tanzbeschreibung

Beschreibung laut Flugblatt Rheinland-Pfalz. Die unten angegebenen Videos zeigen eine andere Figurenfolge.

Takt 1-8: Acht Walzerschritte in Tanzrichtung, mit den Außenfüßen beginnend. Im 1. Takt schwingen die Arme vor, Tänzer und Tänzerin wenden sich voneinander ab. Im 2. Takt schwingen die Arme nach hinten, beide wenden sich einander zu usw. Am Ende Drehung zueinander.

Takt 9-16: Wie Takt 1- 8, jedoch gegen die Tanzrichtung, am Ende Drehung zueinander.

Takt 17-24: Der Tänzer steht vor der Tänzerin mit Front in Tanzrichtung. Arme erhoben. Er fasst über ihre Schulter in Kopfhöhe mit seiner Rechten ihre Rechte und mit seiner Linken ihre Linke. Tänzerin acht Walzerschritte (links beginnend) abwechselnd seitwärts nach innen, dann nach außen. Tänzer acht Walzerschritte (rechts beginnend) gegengleich. Am Ende Aufstellung paarweise gegenüber ohne Fassung, Tänzer Rücken zur Kreismitte.

Takt 25: Beide klatschen in die eigenen Hände und führen mit vier Gehschritten eine ganze Drehung aus, Tänzer links herum, Tänzerin rechts herum.

Takt 26-32: Sieben Wiederholungen von Takt 25.

Takt 33-48: Gewöhnliche Rundtanzfassung, 16 Walzerschritte rechts herum in Tanzrichtung.

Quelle

Noten

Videos