Flinkfleuter

Aus Dancilla Wiki
Version vom 23. September 2013, 13:24 Uhr von Franz Fuchs (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Sowohl Melodie als auch Tanzbeschreibung wurden von Richard Pinkepank um 1926 geschaffen.

Ausgangsstellung

Paartanz im Kreis: Beliebig viele Paare auf der Kreisbahn, offene Hüftschulterfassung, Front in Tanzrichtung. Tänzer beginnt links, Tänzerin rechts

Grundschritte

Gehschritt, Nachstellschritt, Hüpfschritt und Polkaschritt, Zweischrittdreher

Tanzbeschreibung

Takt 1-2: 4 Gehschritte in Tanzrichtung

Takt 3-4: 2 Hüpfschritte mit überschwingen

Takt 5-6: 4 Gehschritte in Tanzrichtung, gewöhnliche Fassung

Takt 7-8: Ganze Drehung rechtsherum mit 2 Polkaschritten, Fassung lösen

Wiederholung 1-8: wie Takt 1-8, anschließend bleibt die Fassung

Takt 9-10: 2 Nachstellschritte, die gestreckten Arme zeigen in Tanzrichtung

Takt 11-14: 2 ganze Drehungen rechtsherum mit 4 Polkaschritten

Takt 15-16: 2 Zweischrittdreher (oder mit 4 Schritten 1 x rechtsherum für weniger geübte Tänzer)

Wiederholung 9-16: wie Takt 9-16

Der Tanz kann beliebig oft wiederholt werden.

Quelle

  • Tanzbeschreibung von Richard Pinkepank (um 1926)

Richard Pinkepank (1908-1985) lebte in Hamburg und hat noch mehr Tänze "erfunden". Die bekanntesten sind der Dreidans und der Flinkfleuter. Martin Stroefer hat eine CD mit seinen Tänzen herausgegeben, Helma Boltze von der LAG Tanz Niedersachsen e.V. hat Pinkepanks Nachlass aufbereitet und die Tanzbeschreibungen zugänglich gemacht.

Videos