Galizische Kreuzpolka

Aus Dancilla Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Auch Kreuztanz, Kreuzsprung

Ausgangsstellung

Vierpaartanz, Aufstellung im Viereck, die Partner stehen einander gegenüber. Gewöhnliche Fassung, die gestreckten Arme weisen zur Mitte.

Tanzbeschreibung

1. Durchspiel

Takt 1-2: Paar 1 und 3 wechseln mit 4 Nachstellschritten die Plätze, wobei die Tänzer Rücken an Rücken aneinander vorbeitanzen.

Takt 3-4: Am Gegenplatz wird mit 4 kleinen Schritten eine halbe Drehung links/gegensonnen ausgeführt.

Takt 5-8: Paare 2 und 4 wechseln auf gleiche Art die Plätze.

Wiederholung Takt 1-4: Paare 1 und 3 wechseln wie vorher auf ihre Ausgangsplätze zurück.

Wiederholung Takt 5-8: Ebenso wechseln die Paare 2 und 4 wieder auf ihre Ausgangsplätze.

Takt 9-12: Tänzer 1 tanzt mit seiner Tänzerin 1 im Polka-Rundtanz zu Tänzer 2 und tauscht mit diesem die Tänzerin.

Takt 13-16: Tänzer 1 tanzt mit der neuen Tänzerin 2 im Polka-Rundtanz zu Tänzer 3 und tauscht mit diesem die Tänzerin.

Wiederholung Takt 9-12: Tänzer 1 tanzt mit seiner Tänzerin 3 im Polka-Rundtanz zu Tänzer 4 und tauscht mit diesem die Tänzerin.

Wiederholung Takt 13-16: Tänzer 1 tanzt mit der neuen Tänzerin 4 im Polka-Rundtanz auf seinen Ausgangsplatz zurück. Während dieser 16 Takte tanzen alle anderen Polka-Rundtanz am Platz, nur durch den Partnerwechsel kurz unterbrochen.

2. Durchspiel

Es wechseln im 1. Teil zuerst die Paare 2 und 4 die Plätze; im 2. Teil tanzt Tänzer 2 im Kreis herum und tauscht die Tänzerinnen aus.

3. Durchspiel

Es wechseln wieder Paar 1 und 3 zuerst die Plätze und Tänzer 3 tanzt im 2. Teil herum.

4. Durchspiel

Es sind wieder die Paare 2 und 4 zuerst an der Reihe; Tänzer 4 vollzieht im Rundtanz den Tänzerinnenwechsel. Nach dem 4. Durchspiel sind die Ausgangspaare wieder vereinigt.

Quelle

MP3-Datei

  • Hier ist eine MP3-Datei von Dancilla abrufbar.

CD

Noten

Videos