Großer Atlantik

Aus Dancilla Wiki
Version vom 29. Mai 2016, 08:09 Uhr von Franz Fuchs (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Mixer aus USA

Ausgangsstellung

Paarweise im Kreis, Innenhände in Hüfthöhe gefasst, in Tanzrichtung gewendet.

Tanzbeschreibung

Takt 1-8: Die Paare gehen mit kurzen Schritten im Kreis. Mit dem 8. Takt verabschieden sich die Paare mit einer leichten Verbeugung.

Takt 9-16: Während die Tänzer in Tanzrichtung weitergehen, machen die Tänzerinnen linksherum kehrt und gehen gegen die Tanzrichtung.

Takt 17-20: Jeder Tänzer tanzt mit der ihm zufällig gegenüberstehenden Tänzerin Handtour um die Paarachse rechts herum. Tänzer und Tänzerinnen, die keinen Partner finden, treten in die Kreismitte und suchen dort einen Partner.

Takt 21-24: Handwechsel, Handtour links herum.

Takt 25-32: Rundtanz mit Swingschritten: seitlich verschobene Rundtanzhaltung (rechte Hüfte neben rechter Hüfte), das Körpergewicht liegt auf dem rechten Fuß, der fast auf der Stelle dreht. Mit dem linken Fuß wird zweimal pro Takt kurz abgestoßen (weiche Kniefederung).

Quelle

Aufgezeichnet von A.J. Hildebrand nach einem amerikanischen Tanzlied

Noten

CD

Videos