Historische Volkstänze in und um München

Aus Dancilla Wiki
Version vom 2. März 2017, 16:47 Uhr von Franz Fuchs (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Bürgerliche und ländliche Tanzformen von gestern und heute.

Vom historischen (Volks-)Tanz zum Volkstanz von heute in München.

Mit nachvollziehbaren Tanzbeschreibungen und Notenauszügen, Illustrationen und choreographischen Zeichnungen.

Verfasst von Ingeborg Heinrichsen.

Inhalt

I. BÜRGERLICHE UND LÄNDLICHE TANZFORMEN VON GESTERN UND HEUTE

II. VOM HISTORISCHEN (VOLKS-)TANZ ZUM VOLKSTANZ VON HEUTE IN MÜNCHEN

  • Historische Voraussetzungen
  • Volkstanz in München nach 1945
  • Weitere Impulse und Aktivitäten ab 1959
  • Forschung und Pflege ab 1972
  • Die Münchner Volkstanzkreise ab 1960
  • Münchner Volkskultur ab 1979
  • Einfluss der Musikanten auf das Volkstanzgeschehen
  • Literaturverzeichnis
  • Erklärungen zur Terminologie
  • Anmerkungen zur (separat erhältlichen) CD
  • Bildnachweis

CD

Zu den Tänzen in diesem Buch ist auch eine CD erhältlich.

Leseprobe

  • Hier ist eine Leseprobe erhältlich.

Erhältlich beim Verlag

Musikverlag Preißler, Manzingerweg 7, 81241 München.

Bestellnummer JP 6149

ISMN: 9790201461496