In Mutters Stübele

Aus Dancilla Wiki
Version vom 9. November 2015, 10:10 Uhr von Franz Fuchs (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kindertanz für das Alter ab 8 Jahren.

Ausgangsstellung

Je zwei Kinder stehen einander ohne Handfassung gegenüber, beliebig im Raum verteilt.

Tanzbeschreibung für die Kleinsten

1: Beide Kinder klatschen in die eigenen Hände.

2: Klatschen mit der rechten Hand in die Rechte des Partners.

3: Beide Kinder klatschen in die eigenen Hände.

4: Klatschen mit der linken Hand in die Linke des Partners.

Tanzbeschreibung für die Größeren

1: Beide Hände klatschen auf die eigenen Oberschenkel.

2: Beide Hände klatschen auf die eigene Brust.

3: Beide Hände klatschen in die eigenen Hände (brusthoch).

4: Klatschen mit der rechten Hand in die Rechte des Partners.

5: Klatschen mit der linken Hand in die Linke des Partners.

6: Klatschen mit beiden Händen in die Hände des Partners.

Singstrophen

1. In Mutters Stübele, da geht der hm hm hm,
   in Mutters Stübele, da geht der Wind.
2. Muss fast erfrieren vor lauter ... vor lauter Wind.
3. Wir wollen betteln gehn, es sind uns ... es sind uns zwei.
4. Du nimmst den Bettelsack und ich den ... und ich den Korb.
5. Ich geh vors Herrenhaus und du vors ... und du vors Tor.
6. Ich krieg ein Apfele und du ein' ... und du ein' Birn.
7. Du sagst "Vergelt es Gott" und ich sag ... und ich sag "Dank".

Quellen

CD

Noten

InMuttersStuebele.png

Midi

Videos