Jiffy Mixer

Aus Dancilla Wiki
Version vom 16. Februar 2017, 10:06 Uhr von Franz Fuchs (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Partnerwechseltanz aus Amerika

Ausgangsstellung

Paartanz, geschlossenen Tanzfassung, Arme in Tanzrichtung angewinkelt oder nach oben gestreckt.

Tanzbeschreibung

Takt 1: Mit den Außenfüßen zwei mal Hacke-Spitze

Hacke: in Tanzrichtung offen, Fersen tupfen nach vorn auf den Boden
Spitze: Bewegung nach innen, Fußspitzen tupfen auf den Boden, Knie berühren sich fast

Takt 2: Wechselschritt mit den Außenfüßen nach vorn in Tanzrichtung

Hacke - Spitze - Hacke - Spitze - Wechselschritt

Takt 3-4: Wie Takt 1-2, jedoch gegen die Tanzrichtung. Fassung bleibt.

Hacke - Spitze - Hacke - Spitze - Wechselschritt

Takt 5-6: Die Tänzer machen mit geschlossenen Beinen vier am Boden schleifende Sprünge auseinander (vor jedem Sprung leicht in die Knie gehen). Zwischen den Sprüngen (nach jedem Sprung) klatschen.

eins - klatsch - zwei - klatsch - drei - klatsch - vier - klatsch

Takt 7-8: Mit 4 lässigen Gehschritten auf den rechts gegenüberstehenden Tänzer bzw. die Tänzerin zugehen (Partnerwechsel, dabei zwischen den Schritten mit den Fingern schnipsen.

eins - schnipp - zwei - schnipp - drei - schnipp - vier - schnipp

Tanzausführung

Beim "Auseinanderrutschen" (Takt 5-6) sollten die Fußballen den Boden nicht verlassen, es soll eine schleifende oder rutschende Bewegung sein. Das Zusammengehen mit dem neuen Tanzpartner kann jeder Tänzer frei gestalten.

Herkunft

Der Jiffy Mixer wurde von Jerry und Kathi Reit in den USA gestaltet. Von Walter Kögler, Stuttgart wurde er übersetzt und verbreitet.

Quellen

CD

Noten

Videos

Hier sind noch einige der im Internet unter dem Namen Jiffy Mixer zu findenden Videos.