Kategorie Diskussion:Volkstanz

Aus Dancilla Wiki
Version vom 23. September 2013, 10:41 Uhr von Franz Fuchs (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hallo Franz, mir ist hier einiges aufgefallen über das wir vielleicht mal nachdenken sollten...

  • Hier ist die Herkunft der Volkstänze aufgeführt, zwischendrin aber dann noch so andere Kategorien die eigentlich etwas verloren sind: Bearbeiten, Dreiertanz, Gruppen, Gruppentanz, Hintergrund, Jugendtänze, Kindertanz, Paartanz, Polka-Mazurka, Seniorentanz und Tänze für Jugendliche. Hat das einen bestimmten Grund?
  • Gruppen, Seniorentanz, Musik, Noten und Videos sind hier als Unterkategorie aufgeführt, diese sind aber schon auf der Hautpseite als Kategorie vorhanden. Ist das nicht "doppelt gemoppelt"?
  • Dann denke ich das Jugendtänze, in der Weise wie es dann weiter definiert ist, also Tänze aus der Jugendbewegung, besser als solche auch Definiert wären. Meiner Meinung nach also Jugendtänze gleich als Jugendbewegung oder Tänze der Jugendbewegung definieren. Vor allem weil es dann ja noch die Tänze für Jugendliche gibt. So rein aus der Praxis denke ich ist das klarer.

Abraço, --Roswitha Ziel (Diskussion) 03:13, 23. Sep. 2013 (CEST)

Hallo Roswitha!
Zuerst einmal vielen Dank. Schön, dass du mitdenkst.
Einiges davon habe ich auch schon in meiner Wunschliste, aber ich komme nicht dazu, alles zu machen, das mir wichtig wäre.
  • Die Kategorie Bearbeiten hab ich einmal ersatzlos gelöscht, die ist schon seit langem unnötig.
Einiges möchte ich neu ordnen ähnlich dem System Aenne Goldschmidt. Habe bereits die Kontratänze da sortiert. Bin aber noch nicht dazu gekommen, die anderen Kategorien da einzuordnen und natürlich jedesmal zu ändern, damit sie auch in das System passen.
  • Doppelt gemoppelt stört mich überhaupt nicht. Jeder Mensch denkt anders, kommt auf anderen Wegen zum Ziel, wir sollten allen die Möglichkeit geben, möglichst schnell das zu finden, was sie suchen.
  • Bei den Jungendtänzen hast du voll recht. Die Kategorie stammt nicht von mir, der Titel war mir schon immer suspekt, dein Titel Tänze der Jugendbewegung ist da weit besser.
Liebe Grüße, Franz