Kieler Sprotten

Aus Dancilla Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Neuer norddeutscher Tanz aus dem Arbeitskreis Nordheide in Niedersachsen.

Ausgangsstellung

Paartanz im Kreis, beliebig viele Paare auf der Kreisbahn zum großen Kreis durchfassen, alle beginnen rechts.

Tanzbeschreibung

Takt 1-2: 4 Gehschritte vorwärts zur Kreismitte.

Takt 3-4: 4 Gehschritte rückwärts zum Ausgangsplatz.

Takt 5-8: wie Takt 1-4.

Wdh. Takt 1-4: 8 Seitgaloppschritte in Tanzrichtung.

Wdh. Takt 5-8: 8 Seitgaloppschritte gegen die Tanzrichtung.

Einhandfassung, Front in Tanzrichtung. Tänzer beginnt links, Tänzerin rechts.

Takt 9-10: 2 Wechselschritte in Tanzrichtung.

Takt 11-12: 1 ganze Drehung mit 4 Gehschritten, Tänzer linksherum zur hinteren Tänzerin, Tänzerin rechtsherum am Platz

Takt 13-16: Wie Takt 9-12.

Wdh. 9-16: Wie Takt 9-16. Gewöhnliche Fassung.

Takt 17-20: 2 Polkaschritte rechtsherum.

Takt 19-20: 4 Dreherschritte rechtsherum. (geübte Tänzer 2 Drehungen).

Takt 21-24: Wie Takt 17-20.

Wdh. Takt 17-24: Wie Takt 17-24.

Der Tanz kann beliebig oft wiederholt werden.

Quellen

  • Tanzform Helma und Peter Boltze, Musik Martin Ströfer
  • Tanzblatt Nr. 159, Verband für Volkstum und Heimat in Rheinland-Pfalz e.V.

CD

Noten

Videos