Linzer Polka: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Dancilla Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Zeile 55: Zeile 55:
  
 
== Videos ==
 
== Videos ==
{{#ev:youtube|QJEYd9PSrS0}}Tanzkurs der Garde Bad Ischl 2.11.2007
+
{{#ev:youtube|QJEYd9PSrS0}}Tanzkurs der Garde Bad Ischl 2.11.2007<br>
 
+
Tanzmeister: Fritz Schodterer, Wolfgang Wallner<br>
Tanzmeister: Fritz Schodterer, Wolfgang Wallner
+
Harmonikaspieler: Fritz Hillbrand vulgo Toifl-Fritz (Goiserer Viergesang)<br>
 
+
Private Aufnahme Andreas Podlaha und Barbara Konrad<br>
Harmonikaspieler: Fritz Hillbrand vulgo Toifl-Fritz (Goiserer Viergesang)
 
 
 
Private Aufnahme Andreas Podlaha und Barbara Konrad
 
  
 
[[Category:1AVideo]]
 
[[Category:1AVideo]]

Version vom 2. Juli 2013, 16:47 Uhr

Artstetten, nördliches Niederösterreich und Oberösterreich

Ausgangsstellung

Paare im Flankendoppelkreis, offene Fassung, Arme angewinkelt.

Tanzbeschreibung

Gehen

Takt 1-8: Links beginnend gehen die Paare im Kreis und singen zur Melodie.

       Hulla drei duli hulla drei dulja, hul drei duli hulla drei dulja,
       hulla drei duli hulla drei dulja, hul drei duli triaha.

oder:

       und i bin net von Linz und i bin net von Krems, i bin mein Buam ja sei Waldviertler Mensch,
       hulla drei duli hulla drei dulja, hul drei duli triaha.

Paschen

Takt 9-24: Während die Tänzerinnen in der Tanzrichtung weitergehen, bleiben die Tänzer stehen. Jeder zweite dreht sich über rechts zum hinter ihm gehenden Tänzer um. Sie klatschen auf das erste Viertel des Taktes in die eigenen Hände und auf das zweite Viertel in die Hände des Gegenüberstehenden.

Dazu kann gesungen werden:

       Gehst mit, gehst mit, gehst mit, gehst mit, sonst geh i halt alloan,
       Sonst geh i halt alloan, sonst geh i halt alloan,
       Gehst mit, gehst mit, gehst mit, gehst mit, sonst geh i halt alloan,
       Sonst geh i halt alloan bei der Nacht hallo.

Rundtanz

Takt 25-40: (Mit Polkabegleitung): Die Tänzer wenden sich zu einem Stirnkreis, Front nach außen, und jeder tanzt mit der am nächsten vorbeigehenden Tänzerin in geschlossener Rundtanzfassung Polka

Quelle

  • Österreichische Volkstänze, Dritter Teil, Raimund Zoder, Österreichischer Bundesverlag, 1955
  • Richard Bammer: Niederösterreichische Volkstänze, Arbeitsbehelf. Niederösterreichische Arbeitsgemeinschaft für Volkstanz, Wien o.J., S. 12-13.
  • Hermann Derschmidt: Unser Tanzbuch. Tänze aus Oberösterreich. Landwirtschaftskammer für Oberösterreich, Linz 1956, S. [64].
  • Spinnradl, unser Tanzbuch, vierte Folge.
  • Ludwig Berghold u. Walter Deutsch: Volkstänze aus Niederösterreich, Bd. 1. Landesverband der Trachten- und Heimatvereine für Niederösterreich, Mödling 1975, S. 64-65, S. 101.
  • Tanzbeschreibungen zur CD-Reihe "taktvoll", Volkstänze aus Niederösterreich, erstellt von Franz Huber und Helene Oberradter, Volkskultur Niederösterreich.
  • Siehe auch Tanzbeschreibung auf Volkstanzkreis Freising
  • Übertragen von Volksmusik und Volkstanz im Alpenland

CD

Noten

Siehe auch

Sternpolka

Videos

Tanzkurs der Garde Bad Ischl 2.11.2007

Tanzmeister: Fritz Schodterer, Wolfgang Wallner
Harmonikaspieler: Fritz Hillbrand vulgo Toifl-Fritz (Goiserer Viergesang)
Private Aufnahme Andreas Podlaha und Barbara Konrad