PDF

Aus Dancilla Wiki
Version vom 18. Oktober 2017, 15:04 Uhr von Franz Fuchs (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Dancilla-Wiki kann leider keine PDF darstellen, daher sind sie vom Programm her nicht vorgesehen. Ich kann aber alle Dateien in beliebigem Format zum Download hochladen. Möchte jemand ein PDF oder sonstige nicht dowmloadbare Dateien ins Wiki stellen, bitte mir schicken.

Liste der in Dancilla bereits vorhandenen PDF

Auf dieser Seite werden alle auf Dancilla vorhandenen PDF zum Download aufgelistet.

Weitere Werke in PDF

Selbsterstellung von PDF

Sie können komplette Kategorien oder einzelne Seiten aus dem Dancilla-Wiki in PDF erstellen.

Ich verwende dazu die folgende Extension, die noch andere Möglichkeiten angibt:

http://www.mediawiki.org/wiki/Extension:PdfBook

Komplette Kategorien

Kopieren Sie folgende URL in die Adresszeile Ihres Browsers

http://www.dancilla.com/wiki/index.php?title=Kategorie:Niederösterreich&action=pdfbook

Ersetzen Sie den bei mir vorgegebenen Titel "Niederösterreich" durch den Titel der von Ihnen gewünschten Kategorie, achten Sie aber darauf, dass kein Abstand zum folgenden &action bleibt, und drücken sie die Eingabetaste. Sie können wählen zwischen "Öffnen" (und dann unter einem beliebigen Titel speichern) und "Datei speichern".

Einzelne Seiten

Kopieren Sie folgende URL in die Adresszeile Ihres Browsers

http://www.dancilla.com/wiki/index.php?title=Außipascher&action=pdfbook&format=single

Ersetzen Sie den bei mir vorgegebenen Titel "Außipascher" durch den Titel der von Ihnen gewünschten Seite, achten Sie aber darauf, dass kein Abstand zum folgenden &action bleibt, und drücken sie die Eingabetaste. Sie können wählen zwischen "Öffnen" (und dann unter einem beliebigen Titel speichern) und "Datei speichern".

mwlib

TanzHans (Diskussion) schrieb im Forum: Ich hab das zum letzten Jahreswechsel mal als Übung durchgezogen, wie man ein Wiki ins PDF konvertiert. Dabei hab ich das Paket mwlib standalone unter Linux verwendet, war aber nicht ganz trivial ans Laufen zu bekommen. Ich habe gelesen, daß das auch als Plugin fürs Mediawiki erhältlich ist. Dann kann man wohl über Artikel eigene "Bücher" zusammenstellen.

Und im Mail: Bei Bedarf kann ich die Scripte nochmals anwerfen und eine aktualisierte Fassung erstellen.