Pariser Polka

Aus Dancilla Wiki
Version vom 16. Dezember 2016, 10:51 Uhr von Franz Fuchs (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

In Norwegen und Schweden gilt dieser Tanz als norwegischer Tanz Parisarpolka. In Dänemark gilt er als dänischer Tanz von der Insel Fünen. Es besteht allerdings der Verdacht, dass dieser Tanz aus dem süddeutschen Raum nach Norwegen gelangt ist.

Ausgangsstellung

Paartanz im Kreis.

Beliebig viele Paare auf der Kreisbahn mit Kreuzhandfassung vorne. Front in Tanzrichtung, beide beginnen mit dem linken Fuß.

Schritte

Schottischschritt, Hacke-Spitze, Polka, Kreuztritt.

Kreuztritt rechts: linken Fuß vor dem rechten Fuß kreuzen und Fersen heben und senken.
Kreuztritt links: gegengleich

Tanzbeschreibung

Takt 1-7: 7 Schottischschritte vorwärts in Tanzrichtung

Takt 8: rechte Hacke vor und Spitze zurück setzen, dabei den Körper leicht zurück (Hacke) und vor (Spitze) beugen.

Takt 1 Wiederholung: 1 Schottischschritt mit halber Drehung, die Arme schwingen in Tanzrichtung, Tänzer beginnt links, Tänzerin rechts.

Takt 2 Wiederholung: gegengleich Takt vor

Takt 3-7 Wiederholung: Wie Takt 1-2 Wiederholung, abwechselnd.

Takt 8 Wiederholung: Tänzer stellt die rechte Hacke vor und Spitze zurück, die Tänzerin gegengleich.

Fassung lösen, Tänzer Rücken zur Kreismitte, Tänzerin Front zum Tänzer.

Takt 9-10: Tänzer und Tänzerin wenden sich mit 1/4 Drehung leicht voneinander ab, 1 Wechselschritt am Platz mit Kreuztritt nach rechts, den Partner über die linke Schulter ansehen.

Takt 11-12: Wie Takt 9-10, gegengleich.

Takt 13-16: Wie Takt 9-12.

Tänzerin Front zum Tänzer, beide fassen die rechte Hand, beide beginnen rechts.

Takt 9 Wiederholung: 1 Schottischschritt in Tanzrichtung, die rechten Hände schwingen nach oben und werden gelöst, sogleich die linken Hände unten fassen.

Takt 10 Wiederholung: 1 Schottischschritt in Tanzrichtung, die linken Hände schwingen nach oben und werden gelöst, sogleich die rechten Hände unten fassen.

Takt 11-16 Wiederholung: wie Takt 9-10 Wiederholung, abwechselnd.

Gewöhnliche Fassung, Kreuzpolka. Tänzer beginnt links, Tänzerin rechts.

Takt 17: 1 Polkaschritt rechts herum.

Takt 18: Hacke-Spitze in Tanzrichtung, Tänzer rechts, Tänzerin links. Die gestreckten Hände zeigen gegen die Tanzrichtung.

Takt 19: 1 Polkaschritt rechts herum.

Takt 20: Hacke-Spitze in Tanzrichtung, Tänzer links, Tänzerin rechts. Die gestreckten Hände zeigen in die Tanzrichtung.

Takt 21-24: wie Takt 17-20.

Takt 17-24: Polka rechtsherum in Tanzrichtung, für geübte Tänzer links herum.

Der Tanz kann beliebig wiederholt werden.

Quelle

Noten

Videos

Norwegische Version
Dänische Version
Beim Aufsteirern in Graz