Siebenschritt aus dem Pinzgau

Aus Dancilla Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Siebenschritt aus dem Pinzgau

Kindertanz für das Alter ab 10 Jahren, auch für Jugendliche geeignet.

Ausgangsstellung

Paarweise im Flankenkreis mit Blick in die Tanzrichtung, die inneren Hände sind in Brusthöhe gefasst.

Tanzbeschreibung

Takt 1-2: Mit den Außenfüßen beginnend sieben kurze Laufschritte in Tanzrichtung.

Takt 3-4: Mit den Innenfüßen beginnend sieben kurze Laufschritte rückwärts gegen die Tanzrichtung.

Takt 5: Fassung lösen, drei Schritte schräg vorwärts auseinander, mit den Außenfüßen beginnend. Im vierten Taktteil klatschen beide einmal in die Hände.

Takt 6: Leicht zueinander drehen, drei Schritte schräg vorwärts zueinander, mit den Innenfüßen beginnend. Im vierten Taktteil klatschen beide einmal in die Hände.

Takt 7-8: Rechtsarmig einhängen (einhaken) mit sieben Schritten eineinhalb Drehungen vorwärts um die eigene Achse.

Die Tänzerin steht nun mit Front in Tanzrichtung innen, der Tänzer steht außen und dreht im letzten Teil des Taktes auf dem linken Fuß eine halbe Drehung im Uhrzeiger und steht dann ebenfalls mit Front in Tanzrichtung, aber außen.

Takt 9: Fassung lösen, drei Schritte schräg vorwärts auseinander, mit den Außenfüßen beginnend. Im vierten Taktteil klatschen beide einmal in die Hände.

Takt 10: Leicht zueinander drehen, drei Schritte schräg vorwärts zueinander, mit den Innenfüßen beginnend. Im vierten Taktteil klatschen beide einmal in die Hände.

Takt 11-12: Linksarmig einhängen (einhaken) mit sieben Schritten eineinhalb Drehungen vorwärts um die eigene Achse.

Die Tänzerin steht nun mit Front in Tanzrichtung außen, der Tänzer steht innen und dreht im letzten Teil des Taktes auf dem rechten Fuß eine halbe Drehung gegen den Uhrzeiger und steht dann ebenfalls mit Front in Tanzrichtung.

Quellen

CD

Noten

Liedtexte

Videos