Tänze aus Oberösterreich (Buch)

Aus Dancilla Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Gesammelt und aufgezeichnet von Hermann Derschmidt

Sonderpublikation der Oberösterreichischen Heimatblätter,

Landesinstitut für Volksbildung und Heimatpflege

Linz 1985, ISBN 3-85393-032-8

Band 1: Tanzbeschreibungen

Band 2: Notenteil, zweistimmige Noten mit Bassangabe

Inhalt

  • Vorworte
  • Einführung
  • Tanzschlüssel
  • Zum Musikteil

Rundtanzformen

1. Zweischrittdreher

2. Hupfpolka

3. Drehhupfpolka

4. Polka

5. Böhmische Polka

6. Zepperlpolka, Franzè

7. Landlerisch-, Steirische Walzen

8. Drehhupfwalzer

9. Walzer

10. Viertwengerisch

Figurentänze im geraden Takt

Hiatamadlformen

11. Hiatamadl aus Arnreit

12. Hiatamadl aus Rohrbach

13. Hiatamadl aus Hinteranger

14. Hiatamadl, Grundtanzform

Bairische

15. Peilsteiner

16. Bairisch, Grundtanzform

17. Z'samm bei der Mitt'

18. Bairisch, geschlossen

19. Bairisch, Paschg'sätzl

20. Bairisch, Solo-Paschg'sätzl

21. Bairisch, mit Durchschlüpfen

22. Rauberbairisch

23. Rudenbairisch

24. Bairisch aus Weitersfelden

25. Ebnerisch

26. Marschierbairisch

27. Gehpolka

28. Marschierpolka aus Altenhof

29. Marschierpolka

Tuschbairische

30. Tuschbairisch

31. Tuschpolka aus Arnreit

32. Tuschpolka aus Schwarzenberg

33. Altenberger Bairisch

34. Selker Bairisch

35. Schönfichtner Bairisch

36. Tuschpolka aus Waizenkirchen

37. Bairisch-Brunnbachlerisch

38. Münchner Polka

Kreuzpolka

39. Kreuzpolka aus Arnreit

40. Kreuzpolka aus Waizenkirchen

41. Kreuzpolka aus Hinteranger

42. Hax' auf

Rheinländer-Formen

43. Rheinländer, Grundtanzform

44. Rheinländer, Spielform

45. Rheinländer, Spielformen

46. Kuckuckspolka

47. Druck' na zua

48. Rheinländer aus Hinterweißenbach

Dreherformen

49. Die schön' Marie

50. Salzburger Dreher

51. Junger Bua

52. Innviertler Waldjager

53. Mühlviertler Waldjager

54. Kikeriki aus Hinteranger

55. Kikeriki aus Hauzenberg

56. Kikeriki aus dem Böhmerwald

57. Radetzky-Polka aus dem Traunviertel

58. Radetzky-Polka aus Dambach

Siebenschrittformen

59. Siebenschritt, Grundtanzform

60. Siebenschritt aus Ritzenedt

61. Siebenschritt aus Weitersfelden

62. Siebenschritt - Krebspolka

63. Krebspolka

64. Tramplan

65. Spitzbuam-Polka

Jagermarschformen

66. Jagermarsch, Grundtanzform

67. Jagermarsch aus Hinteranger

68. Jagermarsch Spielform aus Hinteranger

69. Radetzky-Marsch

Linzer Polka-Formen

70. Linzer Polka aus Arnreit

71. Linzer Polka aus Hinteranger

72. Linzer Polka aus Altenberg

73. Sternpolka

Kettentänze

74. Grüaß di Gott, bfiat di Gott

75. Schwabentanz aus Weitersfelden

76. Schwabentanz aus dem Innviertl

77. Schwabentanz aus dem Salzkammergut

78. Hageln aus Waizenkirchen

79. Hageln aus Altenberg

80. Hageln aus dem Innviertel

81. Hagelpolka

Figurentänze im ungeraden Takt, "Deutsche Tanz"

82. Neudeutsch

83. Eiswalzer

84. Lustiger Walzer

85. Triowalzer

86. Familienwalzer

87. Wadlzwicker

88. Schnupftabak

89. Neubairisch, lange Form

90. Neubairisch, kurze Form

91. Sauhanserltanz

92. Saufarler

93. Schwedisch aus Arnreit

94. Schwedisch aus Thalheim

95. Schwedisch aus Hinteranger

96. Viertwengerisch

Mazurka-Formen

97. Wiener Walzer

98. Flohbeutler Mazurka

99. Putzschar'

100. Auskehrer

101. Massiner aus Rohrbach

102. Massiner aus Hinteranger

103. Neukatholisch

104. Warschauer

105. Hiatbua

106. Schneider-Hansin

107. Spinnradl zu zweit

108. Spinnradl im geraden Takt

109. Spinnradl zu dritt

110. Deutscher Umgang

111. Woaf

112. Hoamgeiger

113. Bandltanz

114. Mühlradl

115. Schustertanz

116. Du armer Schustergsöll

117. Schneidergsöll

118. Tiroler Schützen

119. Bastkorbflechten

Tanzspiele und Scherztänze

120. Gänsetanz

121. Spiegeltanz

122. Steckentanz

123. Besentanz

124. Hasentanz

125. Zwergerltanz

126. Hütltanz, Körbltanz, Kerzentanz

127. Polsterltanz

128. Zipf-Adam

129. Pernegger Quadrill'

130. Guatn Morgn, Herr Fischer

131. Waldvögerl

Steirer-Almerische

132. Mollner aus Leonstein

133. Mollner Steirer aus Laussa

134. Steirer aus Goisern

135. Steirischer aus dem Böhmerwald

136. Gaflenzer Drah-di-um

Landler

137. Eggerisch

138. Eckerisch

139. Steiregger

Mühlviertler Landler

140. Schwarzenberger Landler

141. Böhmerwald-Landler

142. Kaltenbrunner Landler

143. Rohrbacher Landler

144. Arnreiter Landler

145. Auberger Landler

146. Altenberger Landler

147. Selker-Landler

148. Tragweiner Landler

149. Zeller Landler

150. Der Hülzerne Landler

151. Weitersfeldner Landler

152. Machland-Landler

Verschiedene Landler

153. Mondseer Landler

154. Mondseer Hochzeitslandler

155. Landler aus Deutsch-Mokra

156. Neppendorfer Landler

157. Kaiserlandler aus Arnreit

158. Kaiserlandler aus Hinteranger

159. Ischler Landler

160. Lambacher Landler

161. Offenhausner Landler

Traunviertler Landler

162. Landler aus dem Steyrtal

163. Ebener Landler

164. Steinhauser Landler

165. Waldneukirchner Landler

166. Laussinger Landler

Zwiefache

167. Bockshamerisch

168. Leutl, müassts lusti sein

169. Eisnkeierlnest

170. Wintergrean

171. Boarischer Bauer

172. Luada

Anhang

  • Tabellen
Waldneukirchner Landler
Laussinger Landler
  • Literatur

Quellen

Das ursprüngliche Werk ist vergriffen. In den Tanzmappen I bis VI wurden die Tänze vom Oberösterreichischen Volksliedwerk nachgedruckt, mit Tanzbeschreibung und Noten, zusätzlich sind die Tänze auch in Griffschrift für Steirische Harmonika sowie auf CD erhältlich.

CD

Die Tänze dieser Sammlung sind auf den 6 CD "Tänze aus Oberösterreich" erhältlich.

Einleitung kritisch betrachtet

Im Buch Volkstanz zwischen den Zeiten wird gefordert, ältere Volkstanzveröffentlichungen auf ihre Eignung zur heutigen Zeit kritisch zu hinterfragen. Dies versuche ich hier für dieses Buch. Allgemein gültiges dazu habe ich auf der Seite Gestalteter Tanz zusammengestellt.

In der Einleitung vermeidet Hermann Derschmidt alles, das kritisiert werden könnte, beschränkt sich in der Hauptsache auf seine tänzerische Lebensgeschichte, wobei die Zeit des Nationalsozialismus überhaupt nicht vorkommt.

Der Titel des Buches "Tänze aus Oberösterreich" legt nahe, dass der Inhalt aus Oberösterreich stammt oder zumindest in diesem Raum aufgezeichnet wurde. Tatsächlich wurden etliche Tänze aufgenommen, die von irgendwo aus dem deutschsprachigen Raum überliefert wurden, vor allem aus den Sprachinseln des Ostens.

Dass Derschmidt Tänze wie das "Spinnradl", den "Deutschen Umgang" oder den "Schustertanz" zu den Mazurkaformen zählt, kann nur ein Fehler sein.