Warschauer

Aus Dancilla Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Version aus dem Wienerwald

Ausgangsstellung

Paarweise im Flankenkreis, rechte Hand des Tänzers an der rechten Hüfte der Tänzerin und die linke Hand der Tänzerin auf der rechten Schulter des Tänzers, freie Hände im Hüftstütz.

Tanzbeschreibung

Takt 1: Der Tänzer geht drei sehr kurze Schritte links beginnend in Tanzrichtung. Die Tänzerin geht rechts beginnend mit drei Schritten vor dem Tänzer – „Gesicht an Gesicht“ – von seiner rechten an die linke Seite zur spiegelbildlichen Ausgangsstellung.

Takt 2: Die Tanzenden stellen die Außenfüße auf die Ferse.

Takt 3-4: Spiegelbildlich zu Takt 1-2.

Takt 5-8: Wiederholung von Takt 1-4.

Takt 9-10: Zwei Mazurkaschritte in Tanzrichtung in offener Rundtanzfassung.

Takt 11-12: Die Tänzerin dreht sich unter der linken Hand des Tänzers einmal nach rechts.

Takt 13-24: Dreimaliges Wiederholen von Takt 9-12.

Takt 25-40: Walzer in offener Rundtanzfassung.

Variante: Partnerwechsel

Bei Takt 11-12 dreht der Tänzer die Tänzerin unter der linken Hand nach rechts und geht dabei um eine Tänzerin in Tanzrichtung nach vor, dasselbe geschieht bei Takt 15-16, 19-20 und 23-24. Sonst wie vor.

Kurze Variante

Spielt die Musik den Mittelteil ohne Wiederholung, werden die Takt 11-12 nur zweimal getanzt.

Zur Ausführung

Zum Walzer legt der Tänzer seine linke Hand mit der gefassten Rechten der Tänzerin in seinen Rücken und tanzt den Walzer links herum. Im Schwung dieses Linkswalzers dreht im Takt 1 die Tänzerin weiter an die linke Seite des Tänzers.

Quelle

CD

taktvoll. Volkstänze aus Niederösterreich CD 2, Nr. 21

MP3-Datei

Hier ist eine MP3-Datei abrufbar.

Noten

Video

Warschauer