Wirbeln

Aus Dancilla Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Bursch und Mädchen stehen dicht voreinander: Die Hände sind gefasst, der linke Arm ist in Schulterhöhe gebeugt, der rechte Arm vor der Brust des Nachbarn vorbeigestreckt (Wirbelfassung). Die Füße sind dicht beieinander, der Körper schräg nach außen gelegt, die Tänzer schreiten im jeweiligen Schritt umeinander. Das Wechseln geschieht durch Verziehen der Arme.