Kreistanz

Aus Dancilla Wiki
Wechseln zu:Navigation, Suche

Überliefert in Puch, Land Salzburg.

Ausgangsstellung

Paartanz im Kreis, Tänzer und Tänzerin stehen ohne Handfassung nebeneinander, Front in Tanzrichtung.

Tanzbeschreibung

Musik Marsch: Die Paare gehen im Kreis und klatschen auf jedes Viertel in die eigenen Hände.

Musik Rundtanz: Die Musik spielt nach jedem Marschteil einen Halbwalzer (16-taktig) oder einen Ländler (8-taktig). Die Paare fassen zum Rundtanz, je nach Musik wird 6-Schritt-Walzer oder Ländlerrundtanz getanzt.

Quellen

  • Aufgezeichnet 1936 von Franz Schunko, nach Mitteilung von Franz Gimpl jun. in Puch.
  • Österreichische Volkstänze, Zweiter Teil, Raimund Zoder.

Noten