Wischauer Spazierer

Aus Dancilla Wiki
Wechseln zu:Navigation, Suche

Ausgangsstellung

Paartanz im Kreise. Gewöhnliche Aufstellung, offene Fassung.

Ausführung

Teil I

Takt 1: Wiegeschritt vor und rückwärts, dabei werden die Arme dementsprechend geschwungen.

Takt 2 - 4: Dreimal folgende Figur: Beim 1. Viertel Wiegeschritt vorwärts, beim 2. Viertel drehen sich beide unter den erhobenen Armen nach außen durch, beim 3. Viertel Wiegeschritt rückwärts.

Wiederholung wie I.

Teil II

Die Tanzenden lösen die Fassung und drehen sich in die Richtung des Kreises so, dass das Mädchen vor dem Burschen steht.

Takt 6: Rasche Drehung nach rechts, dann verbeugen zueinander

Takt 8: Rasche Drehung nach links, dann Verbeugen zum Nachbar.

Teil III

Takt 9 bis Schluss: Polka in gewöhnlicher Fassung

Zur Ausführung

Während des ganzen ersten Teiles und der Wiederholung herrscht in jedem Takte folgende Bewegung vor: Im 1. Viertel vorschreiten, im 2. Viertel vorne verbleiben, im 3. Viertel rückschreiten. Doch muss der Schritt nach rückwärts kürzer sein, als der Schritt nach vorwärts, damit eine Vorwärtsbewegung zustande kommt.

Quelle

Noten

CD