Galoppschritt: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Dancilla Wiki
Wechseln zu:Navigation, Suche
 
Zeile 2: Zeile 2:
  
 
Meist als Seit-Galopp: fortlaufender, rascher seitlicher [[Nachstellschritt]] mit leichtem, federnden Absprung. Während des Sprunges wird das nachsetzende Bein herangezogen.
 
Meist als Seit-Galopp: fortlaufender, rascher seitlicher [[Nachstellschritt]] mit leichtem, federnden Absprung. Während des Sprunges wird das nachsetzende Bein herangezogen.
 +
 +
Ein Schritt, dann Sprung auf das andere nachgeführte Bein, das gleichzeitig das frühere Standbein wegschnellt (laut Berghold).
  
 
== [[Fachausdrücke Volkstanz]] ==
 
== [[Fachausdrücke Volkstanz]] ==

Aktuelle Version vom 14. Oktober 2017, 10:52 Uhr

Auch Chassee

Meist als Seit-Galopp: fortlaufender, rascher seitlicher Nachstellschritt mit leichtem, federnden Absprung. Während des Sprunges wird das nachsetzende Bein herangezogen.

Ein Schritt, dann Sprung auf das andere nachgeführte Bein, das gleichzeitig das frühere Standbein wegschnellt (laut Berghold).

Fachausdrücke Volkstanz

Ein Schritt, dann Sprung auf den anderen, nachzustellenden Fuß.